Düsseldorf

Alt St.-Martin-Kirche

Martinstraße 72, Ecke Bachstraße 40223 Düsseldorf Bilk

Beschreibung

700-900 erbaut, Teile aus dem 11. Jh., dreischiffiger romanischer Tuffbau mit fünfgeschossigem Westturm. 1986 restauriert und 1993 feierlich wiedereröffnet. Seit 2010 neue Außenbeleuchtung.

www.bonifatiuskirche.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:00 bis 18:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Führung/-en: 14:30, 15:30, 16:30 und 17:30 Uhr
Führungsperson/-en: Wilhelm Schlenkhoff, Küster

Kontakt

Wilhelm Schlenkhoff, Küster, Mobil: 0162 7866730, E-Mail: wschlenkhoff@gmx.de

Karte

Merkmale

Atelierhaus in der Künstlersiedlung

Franz-Jürgens-Straße 6, 40474 Düsseldorf Golzheim

Beschreibung

Das Haus gehört zu der Künstlersiedlung, die vom Deutschen Werkbund 1936 realisiert wurde. Als der Künstlerin Beatrix Sassen das Haus 2002 zugesprochen wurde, wurde es mit den zehn übrigen freistehenden Atelierhäusern in der Franz-Jürgens-Straße unter Denkmalschutz gestellt. Die Häuser werden an bildende Künstler aus dem Umfeld der Kunstakademie unter der Bedingung vergeben, dort zu arbeiten und zu wohnen.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 15:00 bis 18:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Beatrix Sassen, Künstlerin, steht für Fragen zur Verfügung.

Karte

Merkmale

Auferstehungskirche

Arnulfstraße 33, 40545 Düsseldorf Oberkassel

Beschreibung

Kirchweihe 21. Mai 1914. Kirche, Gemeindehaus, Kirchvorplatz und Pfarrhaus bilden ein Ensemble. Das zweigeschossige Gemeindehaus wurde 1989 renoviert, es folgten die Wiederherstellung des Gemeindesaals im Erdgeschoss, die Kircheninnenrenovierung und der Orgelbau 2004. Renovierung von Kirchenfassaden und Vorplatz 2009. Renovierung des Festsaals unter der Kirche 2016.

www.evangelisch-in-oberkassel.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Führung/-en: 14:00 und 16:00 Uhr
Führungsperson/-en: Rudolf E. Wehrmann
Thema: Baudenkmal Auferstehungskirche

Kontakt

Pfarrer Michael Rischer, Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Oberkassel, Tel.: 0211 591250, E-Mail: michael.rischer@ekir.de

Karte

Merkmale

Basilika St. Margareta und Stiftsgebäude

Gerricus-Platz 1, 40625 Düsseldorf Gerresheim

Beschreibung

Romanische Kirche eines hochadeligen Stifts aus dem 13. Jh. 1236 eingeweihte dreischiffige Kreuzbasilika aus der Stauferzeit mit reichen Schmuckformen und ottonischem Großkreuz um ca. 970.

www.st-margareta.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:30 bis 17:30 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Führung/-en: 14:30 und 16:00 Uhr
Führungsperson/-en: Frau Ambach, Frau Schleyer

Karte

Merkmale

Bezirksregierung

Cecilienallee 2, 40474 Düsseldorf Pempelfort

Beschreibung

1907-11 nach dem Vorbild des Berliner Reichstagsgebäudes erbaut.

www.bezreg-duesseldorf.nrw.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 16:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 11:00, 12:30, 13:00 und 14:00 Uhr
Führungsperson/-en: Frau Kempa, Frau Reider

Kontakt

Bettina Schindler, Bezirksregierung Düsseldorf, Tel.: 0211 4652101, E-Mail: bettina.schindler@brd.nrw.de

Karte

Burgruine Kaiserpfalz Kaiserswerth

Burgallee, Eingang Burghof 40489 Düsseldorf Kaiserswerth

Beschreibung

Im 12. Jh. erbaut, 1174 Verlegung des Rheinzolls durch Friedrich I. Barbarossa von den Niederlanden nach Düsseldorf-Kaiserswerth. Freie Reichsstadt mit neuer Festungsanlage, ursprünglich dreigeschossig mit einem Bergfried in der Mitte, Ruine heute noch erhalten.

www.kaiserpfalz-kaiserswerth.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 9:00 bis 18:00 Uhr (sonst saisonal geöffnet)
Anlässlich seines 40. Geburtstags lädt der Förderverein Kaiserpfalz Kaiserswerth zu Ritterspielen auf dem Gelände der Kaiserpfalz ein.

Karte

Merkmale

Denkmalpilgern im Hafen: Vom Handelshafen zum Dienstleistungsstandort

Stromstraße, Rheinturm, Haupteingang 40221 Düsseldorf Hafen

Beschreibung

Vom Rheinturm aus, wo sich früher zwei Hafenbecken trafen, beginnt die Spurensuche im Düsseldorfer Hafen. Das heutige Zentrum für Medien und Mode hat seinen Ursprung als Industriehafen bis heute nicht verleugnet. Gerade der Mix aus Alt und Neu macht heute den Reiz des Viertels aus.

https://www.duesseldorfer-stadtfuehrer.de/

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 16:00 Uhr
Führungsperson/-en: Brigitte Salem

Kontakt

Antje Kahnt, Düsseldorfer Stadtführer e.V., Tel.: 0211 3830310, Mobil: 0177 2497391, E-Mail: info@duesseldorfer-stadtfuehrer.de

Karte

Merkmale

Denkmalpilgern in Kaiserswerth: Wenn der Kaiser 3 mal klingelt - Rund um die Pfalzruine

Burgallee, Treffpunkt: Eingang Kaiserpfalz 40489 Düsseldorf Kaiserpfalz

Beschreibung

Baugeschichte der um 1200 errichteten Kaiserpfalz Kaiser Barbarossas und Geschichten aus der Historie der Pfalz und ihres Vorgängerbaus.

https://www.duesseldorfer-stadtfuehrer.de/

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 15:00 Uhr Historie rund um die Kaiserpfalz, 17:00 Uhr Bauhistorie zur Entwicklung der Burganlage(n)
Führungsperson/-en: Brigitta Binsfeld und Antje Kahnt M.A.

Kontakt

Antje Kahnt M.A., Düsseldorfer Stadtführer e.V., Tel.: 0211 3830310, Mobil: 0177 2497391, E-Mail: info@duesseldorfer-stadtfuehrer.de

Karte

Merkmale

Denkmalpilgern in Oberkassel: Stadtplanung auf der grünen Wiese

Luegplatz 3, Südseite 40545 Düsseldorf Oberkassel

Beschreibung

Neben der Architektur der Gründerzeit stellt die Führung die Entstehungsgeschichte des Viertels im Rheinbogen vor, die an die Geburtsstunde des Rheinbahn-Vorläufers vor rund 100 Jahren geknüpft ist.

https://www.duesseldorfer-stadtfuehrer.de/

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 12:00 Uhr, Dauer 1,5 Std.
Führungsperson/-en: Jutta Sprenger
Thema: Gründerzeit in Oberkassel

Kontakt

Antje Kahnt, Düsseldorfer Stadtführer e.V., Tel.: 0211 3830310, Mobil: 0177 2497391, E-Mail: info@duesseldorfer-stadtfuehrer.de

Karte

Merkmale

Denkmalpilgern in der Innenstadt: Aufbruch an der Kasernenstraße

Breite Straße 69, Stummhaus, Neuer Stahlhof 40213 Düsseldorf Carlstadt

Beschreibung

Als um die Jahrhundertwende die Kasernen am Rand der Altstadt abgebrochen wurden, setzte emsiges Bauen ein. Banken und Verwaltungsgebäude, das Tietz-Warenhaus und selbst die Darstellende Kunst fanden hier den Platz für eine repräsentative neue Bühne.

https://www.duesseldorfer-stadtfuehrer.de/

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 10:00 Uhr, Dauer 2 Std.
Führungsperson/-en: Peter Jäger
Thema: Umbau der Kasernenstraße

Kontakt

Antje Kahnt, Düsseldorfer Stadtführer e.V., Tel.: 0211 3830310, Mobil: 0177 2497391, E-Mail: info@duesseldorfer-stadtfuehrer.de

Karte

Merkmale