Mülheim an der Ruhr

Camera Obscura, Wasserturm

Am Schloss Broich 42, 45479 Mülheim an der Ruhr Broich

Beschreibung

Neuromanischer Wasserturm von 1904 mit gedecktem Barkhausenbehälter, Fassungsvermögen 600 cbm. Der Turm verfiel nach Außerbetriebnahme zur Ruine und sollte abgerissen werden. 1992 saniert, der Tank wurde in eine begehbare Lochkamera, der Rest in ein Bistro umgewandelt. Seit 2006 Museum zur Vorgeschichte des Films.

http://www.camera-obscura-muelheim.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 9:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Führung/-en: 9.00 Uhr
Führungsperson/-en: Dr. Schmitz, Museumsleiter
Thema: „Der Broicher Wasserturm, ein Zeugnis des Historismus und der modernen Ingenieurskunst“
Weitere Hinweise: 45minütiger Rundgang

Kontakt

Camera obscura, Museum zur Vorgeschichte des Films, Tel.: 0208 3022605

Karte

Merkmale

Freimaurerloge Broich

Friedrichstraße 38, 45468 Mülheim an der Ruhr Stadtmitte

Beschreibung

Logenräume mit Tempelraum der Freimaurerloge Broich zur verklärten Luise i. Or. Mülheim an der Ruhr.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Die Mülheimer Freimaurer-Loge – Friedrichstraße 38 (Garteneingang) – öffnet ihre Pforten für Besucher/-innen. Alle Interessierten haben Gelegenheit, die Räumlichkeiten und Exponate der Loge zu besichtigen und Fragen zu stellen.
Führung/-en: halbstündlich
Führungsperson/-en: Mitglieder der Loge
Thema: Geschichte der Freimaurerei im Allgemeinen und der Mülheimer Loge

Kontakt

Alexander Waldhelm, E-Mail: alexander.waldhelm@web.de

Karte

Merkmale

Kath. Filialkirche St. Theresia von Avila

Karl-Forst-Straße, 45481 Mülheim an der Ruhr Selbeck

Beschreibung

Einschiffige Backsteinkirche auf Bruchsteinsockel von 1890-92. Marienstatue, Kreuzweg und Altaraufsatz 19. Jh.

www.st-theresia-selbeck.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:00 bis 17:30 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Führung/-en: 12:00 und 15:00 Uhr sowie bei Bedarf
Führungsperson/-en: Karl-Gerhard Kluitmann und Christof Rumbaum

Karte

Merkmale

Kloster mit Museum

Klosterstraße 53, 45481 Mülheim an der Ruhr Saarn

Beschreibung

Klosterkomplex des ehemaligen Zisterzienserinnenklosters, bestehend aus ehemaliger Kirche des 13. Jhs. mit Erweiterung des 19. Jhs., Abteigebäude 18. Jh. mit Kreuzgang, Wirtschaftsgebäude von 1755, Klosterhof und Außenanlagen; heute auch Museum.

www.museum-kloster-saarn.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:00 bis 16:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Führung/-en: 12:30 Uhr (Kloster und Museum), Dauer: 1,5 Std. 14:00 Uhr (Kirche), Dauer: 45 Min.
Führungsperson/-en: Wolfgang Geibert, Michael Raaben
Weitere Hinweise: Treffpunkt 12:30 Uhr: Museumsshop, 14:00 Uhr: Denkmal vor dem Eingang zur Klosterkirche

Kontakt

Wolfgang Geibert, Klostermuseum, Tel.: 0208 436467, E-Mail: museum@freunde-kloster-saarn.de

Karte

Merkmale

Mausefalle

Bogenstraße 8, 45468 Mülheim an der Ruhr Stadtmitte

Beschreibung

Das gegen 1554 erbaute Hallenhaus im Fachwerkbaustil ist in Mülheim an der Ruhr vermutlich das letzte seiner Art. Es diente bis 1986 als Wohnhaus, zwischenzeitlich auch als Arztpraxis, wurde dann saniert und beherbergt seitdem das Restaurant Mausefalle. Mit viel Liebe zum Detail versucht der jetzige Eigentümer das Haus weiterhin als historisches Bauwerk der Nachwelt zu erhalten.

www.mausefallemuelheim.ruhr

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst regelmäßig geöffnet)
12:30 und 14:00 Uhr: Das Tor zur Altstadt, Vortrag mit Powerpoint-Begleitung.

Kontakt

Wolfgang Peek, E-Mail: wud.peek@t-online.de

Karte

Merkmale

Park am Solbad Raffelberg

Akazienallee 61, 45478 Mülheim an der Ruhr Speldorf

Beschreibung

Ehemaliger Kurpark des Solbads nach Plänen des Düsseldorfer Gartenbaudirektors Freiherr von Engelhardt. Zusammen mit den Gebäuden entstand ein herausragendes Beispiel der Gestaltung von Kur- und Erholungsanlagen um die Wende zum 20. Jh. 1997-2000 umfangreiche Parkrestaurierungen im Rahmen der Internationalen Bauausstellung. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

www.raffelbergpark.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:00 bis 17:00 Uhr (sonst täglich geöffnet)
Ausschank von Kaffee sowie Kuchen und kleines Programm für Kinder
Führung/-en: 12:00 und 15:00 Uhr
Führungsperson/-en: Vorstand des Vereins zur Erhaltung des Parks am Solbad Raffelberg e.V.
Thema: Der Park im Wandel der Zeit: Führungen durch den Raffelbergpark für Jung und Alt

Kontakt

Alexandra C. Klesty, Verein zur Erhaltung des Parks am Solbad Raffelberg e.V., Mobil: 0176 82150078, E-Mail: mail@raffelbergpark.de
Reinhard Machowinski, Verein zur Erhaltung des Parks am Solbad Raffelberg e.V., E-Mail: mail@raffelbergpark.de

Karte

Merkmale

Petrikirche

Pastor-Barnstein-Platz 1, 45468 Mülheim an der Ruhr Altstadt

Beschreibung

Erste kleine Pfarrkirche und Turm 13. Jh., Erweiterungen und Umbauten Ende 15. Jh., 1870-72 und 1912-13. 1555 ev. geworden. 1943 durch Bomben stark zerstört, Wiederaufbau 1949-58. Renovierung und Neugestaltung nach 1990: neue Chorfenster, Kanzel und Altar, Leuchter, Kreuz, Lampen und Chorgestühl (Entwurf: Ernst Rasche). Schuke-Orgel von 1959 zusammengestellt von Siegfried Reda.

www.vek-muelheim.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 16:30 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Führung/-en: 14:30 Uhr

Kontakt

Gemeindebüro, Vereinte ev. Kirchengemeinde, Tel.: 0208 4372801, E-Mail: vek@kirche-muelheim.de

Karte

Merkmale

Realschule Stadtmitte Mülheim an der Ruhr

Oberstraße 92-94, 45468 Mülheim an der Ruhr Stadtmitte

Beschreibung

Wurde als ehemalige Städtische Mittelschule für Knaben und Mädchen nach den Entwürfen des Mülheimer Stadtoberbaurats Artur Brocke erbaut und am 20.01.1929 als Lehranstalt eingeweit. Ein Turm und zwei L-förmige Gebäude, deren Mauern mit rotem niederländischem Klinker verblendet sind, bestimmen den Grundriss der Schule, deren Eingangshallen mit weißen, rechteckigen Terrakottaplatten gekachelt sind.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 11:00, 12:30 und 14:00 Uhr
Thema: Besondere Räume der Schule werden geöffnet, es geht auf den Turm und im Anschluss wird eine Ausstellung mit Schüler-Collagen von Architekturelementen der Realschule Stadtmitte gezeigt
Weitere Hinweise: Treffpunkt: Haupteingang

Kontakt

Frau Dilbat und Frau Lünig, Realschule Stadtmitte, Tel.: 0208 4554870

Karte

Ringlokschuppen

Am Schloß Broich 38, 45479 Mülheim an der Ruhr Broich

Beschreibung

Ehemaliger Ringlokschuppen des Broicher Bahnhofs, errichtet um 1875. 1914-18 zur Kraftwagenhalle umgebaut. Seit der Landesgartenschau 1992 Kulturveranstaltungsstätte mit Gastronomie.

www.ringlokschuppen.ruhr

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Führung/-en: stündlich zwischen 10:00 und 16:00 Uhr, jeweils um Viertel nach

Karte

Solbad Raffelberg

Akazienallee 69, 45478 Mülheim an der Ruhr Speldorf

Beschreibung

Am westlichen Rand Mülheims, nahe der Stadtgrenze zu Duisburg und Oberhausen, liegt seit nunmehr 110 Jahren das Solbad mit seinem Kurhaus und dem dazugehörigen Park. Nachdem im Jahre 1855 eine Solquelle in der Zeche Altstaden entdeckt und 1883 erstes salzhaltiges Wasser gefördert wurde, entstand die Idee zum Bau eines Solbads, das 1908/09 schließlich realisiert wurde und über acht Jahrzehnte als Heilanstalt diente.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 14:00 Uhr, Dauer: 30 Min.
Führungsperson/-en: Prof. Dr. H. Schmitz
Thema: Das Solbad im Wandel der Zeit

Kontakt

Alexandra C. Klesty, Verein zur Erhaltung des Parks am Solbad Raffelberg e.V., Mobil: 0176 82150078, E-Mail: mail@raffelbergpark.de
Reinhard Machowinski, Verein zur Erhaltung des Parks am Solbad Raffelberg e.V., E-Mail: mail@raffelbergpark.de

Karte

Merkmale