Münster

Anne-Frank-Schule

Manfred-von-Richthofen-Straße 39, 48145 Münster Mauritz

Beschreibung

Die Mädchen-Berufsschule wurde 1961-65 gebaut. Die von dem Architekten Clemens Witken geschaffene ungewöhnliche Gesamtkonzeption und Ausstattung mit der Gruppierung der Baukörper, der spannungsvollen Fassadengestaltung und der ungewöhnlichen Raumkonzeption ist ein hervorragendes Beispiel für eine qualitvolle Architektur der Zeit.  

Homepage

http://www.muenster.de/stadt/denkmal

Öffnungszeiten am 9.9.

11 - 13 Uhr
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führung zum Schulgebäude 11 Uhr durch Antje Hemmen

Aktionen

12 Uhr Führung durch die Ausstellung von Semesterarbeiten der Akademie für Gestaltung (HWK) durch Jan Eisermann: Das Anne-Frank- Berufskolleg im Spannungsfeld zw. Denkmalschutz und schulischem Leben

Ansprechpartner

Mechthild Mennebröcker, Stadt Münster, UDB, Tel.: 0251 4926145, E-Mail: mennebroecker@stadt-muenster.de

Karte

Merkmale

Antoniuskirche

Weseler Straße 33, 48151 Münster

Beschreibung

Hinter neubarocken Fassaden schufen die Architekten Dominikus und Gottfried Böhm nach Kriegszersörung 1949-52 einen neuen Kirchenraum. Den Innenraum in einer moderen, klaren Architektur rhythmesieren wandhohe Konchen, rundbogige Durchgänge oder eine Rippendecke. Die originale Ausstattung mit Fenstern, Kanzel etc. ist vollständig erhalten.

Homepage

http://www.muenster.de/stadt/denkmal

Öffnungszeiten am 9.9.

zur Führung

Führungen

Führung zur Renovierung 13 Uhr durch Thomas Krych

Ansprechpartner

Mechthild Mennebröcker, Stadt Münster, UDB, Tel.: 0251 4926145, E-Mail: mennebroecker@stadt-muenster.de

Karte

Merkmale

Apostelkirche

Neubrückenstraße 5, 48143 Münster Altsstadt

Beschreibung

Als Klosterkirche der Minoriten um 1280 errichtet, ab 1804 Kaserne, ab 1840 erste ev. Kirche in Münster, schwere Beschädigungen im II. Weltkrieg, Wiederaufbau. Der Freundeskreis der Apostelkirche ist seit vielen Jahren unterstützend bei der Pflege und Ausstattung der Apostelkirche tätig und hat einige beispielhafte Anregungen im Umgang mit dem Denkmal gegeben.

Homepage

http://www.apostelkirchengemeinde-muenster.de/kirchengemeinde/geschichte/Apostelkirche/apostelkirche.html

Öffnungszeiten am 9.9.

zur Führung
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führung 15 Uhr durch Ulrich Bartels und Heinrich Kandzi

Ansprechpartner

Mechthild Mennebröcker, Stadt Münster, UDB, Tel.: 0251 4926145, E-Mail: mennebroecker@stadt-muenster.de

Karte

Merkmale

Astronomische Uhr

Domplatz 33, Sankt Paulus Dom, Chorumgang 48143 Münster Altstadt

Beschreibung

Über ein Jahr lang war die astronomische Uhr von 1542 eingerüstet. Nach sorgfältiger Konservierung unter Beteiligung vieler Experten zeigt sie sich deutlich klarer, differenzierter und heller.

Homepage

http://www.paulusdom.de

Öffnungszeiten am 9.9.

zu den Führungen
(sonst zu den Öffnungszeiten geöffnet)

Führungen

Führungen 16.15 und 17 Uhr durch Marita Schlüter

Aktionen

Die Restauratorin berichtet über die sorgfältige Freilegung von Malschichten aus 1542 oder 1670, von der nördlichen Projektion des Sternenhimmels und der Laufrichtung der Uhr.

Ansprechpartner

Mechthild Mennebröcker, Stadt Münster, UDB, Tel.: 0251 4926145, E-Mail: mennebroecker@stadt-muenster.de

Karte

Merkmale

Buddenturm

Münzstraße 13, Promenade/Am Kreuztor 48143 Münster Altstadt

Beschreibung

Einzig erhaltener von einst sieben Wehrtürmen der Stadtmauer des 12. Jhs. am Rande der Promenade. Im 19. Jh. wurde er als Wasserturm genutzt. Der heute ungenutzte Wehrturm wurde in den 1990er-Jahren aufwendig restauriert.

Homepage

http://www.muenster.de/stadt/denkmal

Öffnungszeiten am 9.9.

12 - 18 Uhr
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führungen nach Bedarf durch Reiner Bertling, Annika Heermann, Annegret Mantke und Martin Windoffer

Aktionen

Teilnahmelisten für die Führungen liegen aus. Zusätzlich informieren Mitglieder des Ortskuratoriums Münster der Deutschen Stiftung Denkmalschutz über die Aufgaben und Tätigkeiten der Stiftung.

Ansprechpartner

Mechthild Mennebröcker, Stadt Münster, UDB, Tel.: 0251 4926145, E-Mail: mennebroecker@stadt-muenster.de

Karte

Merkmale

Clemenskirche

An der Clemenskirche 11, 48143 Münster

Beschreibung

1745 -53 errichtete J.C. Schlaun den barocken Zentralbau. Er war Teil eines Klosters mit Spital. Nur die Kirche nach den Zerstörungen des II. Weltkriegs rekonstruiert. Die Wiederherstellung der Rokokoausstattung mit Stuckdekoration, Figuren und Rocaille-Ornamenten erfolgte durch polnische Restauratoren.

Homepage

http://www.muenster.de/stadt/denkmal

Öffnungszeiten am 9.9.

zur Führung
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führung 16 Uhr durch Otto-Ehrenfried Selle

Ansprechpartner

Mechthild Mennebröcker, Stadt Münster, UDB, Tel.: 0251 4926145, E-Mail: mennebroecker@stadt-muenster.de

Karte

Merkmale

Das Foucault'sche Pendel von Gerhard Richter in der Dominikanerkirche

Salzstraße 10, 48143 Münster

Beschreibung

Das Foucault'sche Pendel wird von Gerhard Richter in den Gestaltungszusammenhang eines neuen Kunstwerks gestellt, das die wechselvolle Geschichte des Gebäudes, der Nutzungen und der Architektur selbst mit ihren wohlbedachten Proportionen der Längsausrichtung eines Sakralbaus mit der Idee eines Zentralraums in ein ausgewogenes Verhältnis setzt.

Homepage

http://www.muenster.de/stadt/denkmal

Öffnungszeiten am 9.9.

zur Führung
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führung 15 Uhr durch Anne Büssgen

Ansprechpartner

Mechthild Mennebröcker, Stadt Münster, UDB, Tel.: 0251 4926145, E-Mail: mennebroecker@stadt-muenster.de

Karte

Merkmale

Dominikanerkirche

Salzstraße 10, 48143 Münster Altstadt

Beschreibung

Die barocke Klosterkirche wurde von Lambert von Corfey 1705-25 gebaut, 1811 säkularisert, ab 1881 Schulkirche, seit November 2017 profaniert. Herausragende Qualitäten an der Westfassade nach italienischen und französischen Vorbildern oder beim prachtvollen Barockaltar von Heinrich Gröne mit einem Gliederungsreichtum und üppig differenzierter Farbfassung. Neuer Ort für ein Kunstwerk von Gerhard Richter.

Homepage

http://www.muenster.de/stadt/denkmal

Öffnungszeiten am 9.9.

zur Führung
(sonst nicht geöffnet)

Führungen

Führung 14 Uhr durch Marlies Voss

Aktionen

Ansprechpartner

Mechthild Mennebröcker, Stadt Münster, UDB, Tel.: 0251 4926145, E-Mail: mennebroecker@stadt-muenster.de

Karte

Merkmale

Dorf Angelmodde

Kirchplatz 1, 48167 Münster Angelmodde

Beschreibung

Ein Brand zerstörte einen Großteil der alten Bebauung um die kath. Pfarrkirche St. Agatha, ein romanischer, zweijochiger Saalbau aus dem 12. Jh. Die Neubebauung wurde nach neuen städtebaulichen Prinzipien angelegt und ist noch heute weitestgehend erhalten.

Homepage

http://www.muenster.de/stadt/denkmal

Öffnungszeiten am 9.9.

zu den Führungen

Führungen

Führungen 11.30 und 15.30 Uhr durch Engelbert Honkomp, Heimatfreunde Angelmodde

Ansprechpartner

Mechthild Mennebröcker, Stadt Münster, UDB, Tel.: 0251 4926145, E-Mail: mennebroecker@stadt-muenster.de

Karte

Merkmale

Ein archäologischer Spaziergang

Michaelisplatz, Treffpunkt 48143 Münster

Beschreibung

Ein Einblick in die Entstehungs- und frühe Entwicklungsgeschichte der Stadt, die sich aus Schriftquellen kaum erschließt. Anhand von ausgewählten Grabungen (u. a. Domplatz, Drubbel, Alter Fischmarkt) wird der Aufsiedlungsprozess erläutert. Dabei spielen Fernhandelswege eine besondere Rolle. Dr. Aurelia Dickers zeigt die Plätze rund um den Markt.

Homepage

http://www.muenster.de/stadt/denkmal/

Öffnungszeiten am 9.9.

Beginn 16 Uhr

Ansprechpartner

Mechthild Mennebröcker, Stadt Münster, UDB, Tel.: 0251 4926145, E-Mail: mennebroecker@stadt-muenster.de

Karte

Merkmale