Münster

Villa ten Hompel, Ausstellung

Kaiser-Wilhelm-Ring 28, 48145 Münster

Beschreibung

Der Geschichtsort Villa ten Hompel – ehemalige Fabrikantenvilla, Sitz der Ordnungspolizei im Nationalsozialismus, Ort der Entnazifizierung und Dezernat für Wiedergutmachung im Nachkriegsdeutschland – bietet Raum für die Auseinandersetzung mit geschichtlichen und aktuellen Themen zwischen Erinnerungskultur und Demokratieförderung.

www.stadt-muenster.de/villa-ten-hompel/

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 17:00 Uhr (sonst unregelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Ausstellung: Geschichte-Gewalt-Gewissen (barrierefreier Zugang über Treppenlift im Keller)

Kontakt

Mechthild Mennebröcker, Stadt Münster, Untere Denkmalbehörde, Tel.: 0251 4926145, E-Mail: mennebroecker@stadt-muenster.de

Karte

Merkmale

Zentrales Fundarchiv der LWL-Archäologie für Westfalen

An den Speichern 12, 48157 Münster Coerde

Beschreibung

Der Speicher 12 des ehemaligen Heeresverpflegungshauptamtes wurde zu einem modernen Büro- und Archivgebäude umgebaut. Die ehemalige Funktion des Gebäudes konnte an vielen Stellen sichtbar erhalten werden und gibt dem Gebäude einen ganz eigenen Charakter.

www.lwl-archaeologie.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 13:00, 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr
Führungsperson/-en: Christian Gobbers, Nils Wolpert
Thema: Archiviert hinter Beton: Führungen durch das Zentrale Fundarchiv der LWL-Archäologie für Westfalen
Weitere Hinweise: begrenzte Teilnehmerzahl

Kontakt

Mechthild Mennebröcker, Stadt Münster, Untere Denkmalbehörde, Tel.: 0251 4926145, E-Mail: mennebroecker@stadt-muenster.de

Karte

Merkmale

Zentralfriedhof

Robert-Koch-Straße 11, 48149 Münster

Beschreibung

Der Zentralfriedhof wurde 1887 zwischen Aa-Aue und Schlossgarten eingeweiht. Eine Fülle historischer Grabmale unter alten Bäumen legt Zeugnis ab von den verschiedenen Stilrichtungen, darunter auch Neue Sachlichkeit und Bauhaus, und von der bewegten, manchmal unbequemen Vergangenheit Münsters und seiner Bewohner.

www.zentralfriedhof-muenster.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst täglich geöffnet)
Führung/-en: 15:00 Uhr
Führungsperson/-en: Dr. Ralf Hammeke
Thema: Romantik-Bauhaus-Moderne: Grabkunst auf dem Zentralfriedhof
Weitere Hinweise: Treffpunkt: Friedhofskapelle

Kontakt

Mechthild Mennebröcker, Stadt Münster, Untere Denkmalbehörde, Tel.: 0251 4926145, E-Mail: mennebroecker@stadt-muenster.de

Karte

Merkmale

Zwinger

Lotharinger Straße 30a, Promenade 48147 Münster

Beschreibung

Der Zwinger ist Teil der Stadtbefestigung am Übergang der Aa in die Stadt. Er war Zuchthaus und Hinrichtungsstätte. Heute ist er Mahnmal und Kunstwerk. Hier befindet sich das Kunstwerk von Rebecca Horn: Das gegenläufige Konzert.

www.stadt-muenster.de/museum/museum/zwinger.html

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 18:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Von der Stadtbefestigung zur Gedenkstätte – Zwinger geöffnet
Führung/-en: 15:00 Uhr
Führungsperson/-en: Dr. Alfred Pohlmann
Thema: 500 Jahre Geschichte mit Brüchen im Zwinger entdecken

Kontakt

Mechthild Mennebröcker, Stadt Münster, Untere Denkmalbehörde, Tel.: 0251 4926145, E-Mail: mennebroecker@stadt-muenster.de

Karte

Merkmale