Altenkirchen

Bismarckturm

Bergstraße, 57610 Altenkirchen

Beschreibung

Der repräsentative Bau aus lokalen Steinvorkommen wurde 1914 mit der Grundsteinlegung durch die Bürger von Altenkirchen begonnen und 1922 eingeweiht. Der Turm diente als Aussichtswarte und wurde zur Entzündung des Bismarck-Feuers errichtet. 2009-10 erfolgte eine Restaurierung.

http://www.bismarckturm-ak.de/turm.html

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Mitglieder des Fördervereins Bismarckturm Altenkirchen

Kontakt

Uli Stope, Tel.: 02681 6464, E-Mail: info@bismarckturm-ak.de

Karte

Merkmale

Historisches Quartier

Markstraße 31/33, 57610 Altenkirchen

Beschreibung

Das historische Quartier wurde 2016 eröffnet und präsentiert ausgewählte Exponate und wechselnde Bilderausstellungen zur Geschichte der Stadt Altenkirchen. Auch Teile der alten Stadtmauer aus dem 14. Jh. wurden hier verbaut und sichtbar in das Raumkonzept des Heimatmuseums eingebunden.

http://www.bismarckturm-ak.de/historisches_quartier.html

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:30 bis 16:30 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Mitglieder des Fördervereins Bismarckturm e.V. sind für Fragen und Erläuterungen vor Ort.

Kontakt

Uli Stope, Tel.: 02681 6464

Karte

Merkmale

Stadtführung: Umbrüche in der Geschichte Altenkirchens

Marktstraße 31/33, Treffpunkt: Historisches Quartier 57610 Altenkirchen

Beschreibung

Private und kommunale Neugestaltungen der letzten Jahrzehnte lassen „Umbrüche“ in der Kreisstadt gut erkennen. Krieg und Brände früherer Zeiten sind noch zu erahnen und hier und da aufzuspüren: bauliche Umbrüche unterschiedlichster Art in Sicht- und Geh-Weite. Der Gang durch die Stadt lädt zum Mit-Schauen und Entdecken ein – Stadtgeschichte an allen Ecken.

http://www.altenkirchen.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 15:00 bis 16:30 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 15:00 Uhr
Führungsperson/-en: Doris Enders
Thema: Stadtführung

Kontakt

Doris Enders, Stadtführerin, Tel.: 02681 80397, E-Mail: dwenders@gmx.de

Karte

Merkmale