Landstuhl

Burg Nanstein

Burgweg, 66849 Landstuhl

Beschreibung

1253 erste urkundliche Erwähnung, im 13.-15. Jh. Reichsburg. 1518 wurde Franz von Sickingen alleiniger Besitzer. Seine Nachfahren bauten ab 1543 die Burg zu einem Renaissanceschloss um. Im 17. Jh. wechselnde Besatzungen und zahlreiche Demolierungen, 1689 endgültige Zerstörung. Seit 1869 bemühen sich Heimat- und Geschichtsfreunde, Teile der Burg zu renovieren.

http://www.landstuhl.de/tourismus/burg-nanstein.html

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 9:00 bis 18:00 Uhr (sonst unregelmäßig geöffnet, siehe Homepage )

Kontakt

Tourist-Information, Verbandsgemeinde Landstuhl, Tel.: 06371 1300012, E-Mail: tourismus@vglandstuhl.de

Karte

Merkmale