Westerwaldkreis

Bilkheim

Museumshaus Lernort Historischer Wohnraum

St.-Barbara-Straße 5, 56414 Bilkheim

Beschreibung

1684 errichtetes Fachwerkhaus mit besonderer Innenbemalung. Vermutlich 1860-70 geteilt, sehr unterschiedliche Entwicklungen der Haushälften. 2012-16 Restaurierung mit dem Ziel, Lebenssituation und Lebensweise früherer Generationen erfahrbar zu machen, insbesondere für Kinder. Unterhalt und Organisation durch einen gemeinnützigen Verein. Das Haus vermittelt die Lebenssituation der Zeit nach dem 30-jährigen Krieg in einer armen Gegend, dem Westerwald.

https://www.lernort-historischer-wohnraum.de/

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:00 bis 17:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Aktivitäten mit alte Gebrauchsgegenständen.
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Vereinsmitglieder
Thema: Material und Handwerk, Gesellschaft und Politik

Kontakt

Herbert Mai, Verein zur Denkmalpflege Bilkheim, Mobil: 0173 6998877, E-Mail: h.mai@gmx.net
Barbara Krekel, Verein zur Denkmalpflege Bilkheim, Tel.: 06435 961196, E-Mail: barbara-krekel@web.de

Karte

Merkmale

Enspel

Stöffel-Park

Stöffelstraße, 57647 Enspel

Beschreibung

Ehemaliger Basaltsteinbruch, in dem sich über 100 Jahre Industriegeschichte und 25 Millionen Jahre Erdgeschichte begegnen. Auf dem rund 140 ha großen Gelände befinden sich heute noch alle Gebäude des Basaltabbaubetriebs der Firma Adrian. Teilweise Museum.

http://www.stoeffelpark.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 18:00 Uhr (sonst saisonal geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf

Kontakt

Stöffel Park, Tel.: 02611 9809800, E-Mail: info@stoeffelpark.de

Karte

Merkmale

Hachenburg

Ev. Pfarrkirche, ehemals St. Bartholomäus

Obere Kirchstraße 2, 57627 Hachenburg Altstadt

Beschreibung

Spätromanische, dreischiffige Pfeilerbasilika mit Taufstein aus dem 13. Jh., Kanzel von 1697.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)

Kontakt

Frau oder Herr Weber, Ev. Kirchengemeinde Altstadt, Tel.: 02662 7572

Karte

Merkmale

Höchstenbach

Ev. Kirche

Bergstraße 8, 57629 Höchstenbach

Beschreibung

Der spätromanische Bau wurde dendrochronologischen Untersuchungen zufolge bereits 1150 errichtet. 1952 wurden in der Apsis Wandmalereien aus vermutlich der zweiten Hälfte des 13. Jhs. freigelegt. Sie zeigen Christus als Weltenrichter mit Evangelistensymbolen und Heiligen.

http://evangelischimwesterwald.de/kirchengemeinden/hoechstenbach.html

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:30 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)

Karte

Merkmale

Rennerod

Westerwälder Fachwerkhaus

Friedhofsweg 2, 56477 Rennerod

Beschreibung

Westerwälder Fachwerkhaus, erbaut nach dendrochronologischer Untersuchung 1708, mit regionaltypischen Fachwerkelementen wie Feuerkelch und Wilder-Mann-Zier. Das Fachwerkhaus ist seit seiner Erbauung in Familienbesitz und wurde 2016 sehr aufwendig durch fachkundige Handwerksfirmen restauriert. Eines der ältesten Häuser der Stadt.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 18:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Regionaler Büchertisch
Führung/-en: stündlich
Führungsperson/-en: Helmut R. Lang
Thema: Fachwerk im Westerwald

Kontakt

Helmut R. Lang und Marlies Lang, Tel.: 02664 227, E-Mail: antiquariat-lang@t-online.de

Karte

Merkmale

Weltersburg

Blasius-Kapelle

Oberweg, am Burgberg 56459 Weltersburg

Beschreibung

Die Kapelle wurde im 1359 erbaut und der Heiligen Anna geweiht. Vom Vorplatz der Kapelle sieht man bis in den Taunus.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 13:30 bis 15:30 Uhr (sonst nicht geöffnet)

Karte

Westerburg

Ev. Schlosskirche

Kleine Kirchgasse 1, 56457 Westerburg

Beschreibung

1516-64 erbaut, dreischiffige Hallenkirche, gehörte ehemals zum Schloss. Im Wesentlichen unverändert, 2006/07 umfassend renoviert. Brüstung der zweiseitig herumgeführten Empore im 16./17. Jh. mit Bildern der Apostel versehen. Buntglasfenster 1957 von Eugen Keller angefertigt.

http://evangelische-kirche-westerburg.de/historisches.php

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst unregelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Bettina Kaiser oder Dieter Kaiser, Stadtführer

Karte

Merkmale

Liebfrauenkirche (Wallfahrtskirche)

Marienweg 12, 56457 Westerburg

Beschreibung

Sakralbau auf dem Berg Reichenstein. Dreischiffige neugotische Basilika. 1310 erstmals Errichtung einer Marienkapelle. Im späten 15. Jh. Erweiterung zur heutigen Größe. 1898 Grundsteinlegung des Neubaus, Konsekration am 22. Sept. 1899.

http://stadt-westerburg.de/westerburg/sehenswuerdigkeiten/liebfrauenkirche.html

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 9:00 bis 18:00 Uhr (sonst unregelmäßig geöffnet)
18:30 Uhr Heilige Messe

Karte

Merkmale

Willmenrod

Ev. Pfarrkirche

Bergstraße, 56459 Willmenrod

Beschreibung

Hoch über dem Ort steht die reformatorische Predigtkirche. Chor und Glockenturm stammen noch vom spätromanischen Vorgänger, das Kirchenschiff 1893/94 erbaut. Von der ersten Orgel, 1780/82 von Orgelbauer Schöler aus Bad Ems, zwei Putten erhalten.

www.gemwilwest.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 13:30 bis 18:00 Uhr (sonst unregelmäßig geöffnet)

Karte

Merkmale