Kreis Schleswig-Flensburg

Arnis

Schifferkirche

Lange Straße, 24399 Arnis

Beschreibung

1673 als Fachwerkkirche errichtet. Das Fachwerk ist nur noch an der Nordwand erhalten. Gestühl von 1673, reich geschnitzte Renaissancekanzel, vier Votivschiffe, u. a. das vor 1838 gebaute dreimastige Linienschiff mit zwei Kanonendecks, Gallionsfigur und voller Besegelung, das älteste ist die 1770 von Kapitän Hans Haack gefertigte Dreimastgalliote Privilegia.

www.kirchenbauverein.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 9:00 bis 18:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Führung/-en: 14:00 Uhr

Kontakt

Karin Borngräber, E-Mail: k.borngraeber@e-breef.de
Dagmar Fötsch-Middelschulte, E-Mail: Dagmar.Middelschulte@web.de

Karte

Merkmale

Dollerup

Leichtes Löschgruppenfahrzeug LLG - LF8

Hauptstraße 14, 24989 Dollerup Dollerup

Beschreibung

Leichtes Löschgruppenfahrzeug LF8 mit TSA und TS der Freiwilligen Feuerwehr. Fahrgestell teilweise aus Holz von Daimler-Benz 301026-0329, Baujahr 1943. 2010 unter Denkmalschutz gestellt.

http://www.feuerwehr-denkmal-dollerup.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Leichtes Löschgruppenfahrzeug mit TSA - LLG, Baujahr 1943 und der Salon Dampfer Alexandra

Karte

Grundhof

Ev. Kirche

Streichmühler Straße 1, 24977 Grundhof

Beschreibung

Alte Feldsteinkirche, innen verschiedene Bauepochen.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:00 bis 17:00 Uhr (sonst unregelmäßig geöffnet)
Führung/-en: stündlich
Führungsperson/-en: Rudolf Schlüter
Thema: Umbrüche in Kunst und Architektur

Kontakt

Liepolt Kirchengemeinde Grundhof, Tel.: 04636 261, Mobil: 0176 62836166, E-Mail: kirchenbuero@kirche-grundhof
Hans-Peter Wree, Kirchengemeinde Grundhof, Tel.: 04636 8593, Mobil: 0151 56024837, E-Mail: fam.wree@t-online.de

Karte

Merkmale

Harrislee

Industriemuseum Kupfermühle

Messinghof 3, 24955 Harrislee Kupfermühle

Beschreibung

Hammerwerk um 1612 gegründet, Fabrikanlage mit Arbeiterwohnungen über 350 Jahre am authentischen Standort. Denkmalgeschützte Arbeitersiedlung mit Direktorenhaus. Seit Juli 2014 Industriemuseum Kupfermühle mit Kupfer- und Messingsammlung, historischem Rundgang, Sozial- und Ortsgeschichte, denkmalgeschützter Dampfmaschine, Wasserrad, Hammerwerk, Schmieden und Kleinmaschinen in drei Industriehallen.

http://www.industriemuseum-kupfermuehle.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Schauschmieden, Kupfergestalten, Vorführungen historischer Maschinen, Dampfmaschinenmodellmaschinen werden präsentiert, Catering durch die Freiwillige Feuerwehr Kupfermühle.
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Mitarbeiter/-innen des Museums
Thema: Geschichte und Technik

Kontakt

Susanne Rudloff, Industriemuseum Kupfermühle, Tel.: 0461 4077125, E-Mail: museum@kabelmail.de

Karte

Merkmale

Hollingstedt

St.-Nicolai-Kirche

Lahmenstraat 1, 24876 Hollingstedt

Beschreibung

Tuffsteinkirche aus dem 12. Jh., am historischen Nordseehafen von Haithabu gelegen. Mehrere Umbauten, Platz für ca. 300 Menschen, Dachkonstruktion aus Holz aus dem 18. Jh. oder früher. 2017-18 Kirchendachsanierung. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

http://www.kirche-hollingstedt.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 17:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: stündlich
Führungsperson/-en: Sabine Mangold

Kontakt

Sabine Mangold, Tel.: 04627 373, E-Mail: kirchenbuero@hollingstedt.kkslfl.de
Pastor Felix Halbenslben, Tel.: 04627 373, E-Mail: kirchenbuero@hollingstedt.kkslfl.de

Karte

Merkmale

Langballig

Christesen-Hof

Schmiedestraße 6, Teil des Landschaftsmuseums Angeln/Unewatt 24977 Langballig

Beschreibung

Angeliter Hofanlage von 1895. Im Eigentum der Kulturstiftung des Kreises Schleswig-Flensburg. Die Scheune der Hofanlage wird vom Landschaftsmuseum Angeln als Ausstellungshalle genutzt. Das ehemalige Wohnhaus soll nach der Renovierung ebenfalls vom Museum genutzt werden. Kennzeichen des Gebäudes ist seine auffällige Fassade sowie der sehr gut erhaltene Saal zu dem auch originale Ausstattung vorhanden ist.

https://www.museum-unewatt.de/

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
.
Führung/-en: 11:00 Uhr
Führungsperson/-en: Horst Müller, Architekt, Bauwerk Flensburg
Thema: Planung der Inwertsetzung und zukünfige Nutzungspläne
Weitere Hinweise: Treffpunkt: auf dem Christesenhof

Karte

Merkmale

Munkbrarup

Mühle Munkbrarup

Auberg 6, 24960 Munkbrarup

Beschreibung

Erdholländer-Windmühle mit Steert und Segelflügeln. Drei Mahlgänge und ein Pellgang sind erhalten. Im Pellgang werden Graupen geschält. Im Mahlsaal finden standesamtliche Trauungen statt.

http://www.muehle-munkbrarup.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst täglich geöffnet)
Im Backhaus gibt es warme Graupensuppe, Kaffee, Kuchen und Getränke, Bäcker Buckhardt backt frischen Butterkuchen. Je nach Wetter: Dreschen mit Dreschflegel, Graupen schälen, Auf den Mühlenflügel darf geklettert werden, Kinder können an Reibestein und Handmahlstein selbst Getreide mahlen.
Führung/-en: nach Bedarf

Kontakt

Herrn oder Frau Pagel, Tel.: 04631 3595, E-Mail: info@muehle-munkbrarup.de

Karte

Merkmale

Rabenkirchen-Faulück

Marienkirche

Steenstraat 2, Bundesstraße 24407 Rabenkirchen-Faulück Rabenkirchen

Beschreibung

Der Feldsteinbau wurde im 12. Jh. errichtet und im 15. Jh. durch Chor und Turm erweitert. Im Innern sind Malereien des 17. Jhs., die aufwendig geschnitzte Kanzel von 1637 von Bernd Cornellissen aus Husum und eine der ältesten Barockorgeln Angelns von 1697, vermutlich von Matthias Hansen. 1998/99 restauriert von der Familie Führer, 2006 renovierter Kirchturm. Im 1912 erneuerten Gemeindegestühl befinden sich noch alte Bankwangen des 16. Jhs. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Führung/-en: 12:00 und 14:00 Uhr
Führungsperson/-en: Reinold Hillebrand und Karsten Klüver

Kontakt

Reinold Hillebrand, E-Mail: hille.fau@t-online.de
Dagmar Fötsch-Middelschulte, E-Mail: Dagmar.Middelschulte@web.de

Karte

Merkmale

Schleswig

Bibelzentrum St.-Johannis-Kloster mit Bibelgarten

Am St. Johanniskloster 4, 24837 Schleswig Holm

Beschreibung

Im ehemaligen Klosterprobstenhaus von 1740 des mittelalterlichen St.-Johannis-Klosters. Heute Erlebnismuseum zur Bibel mit dem Raum der Stille und Skulpturenpark mit biblischen Gestalten und Tieren aus Stein. Der Bibelgarten zeigt Pflanzen der Bibel und der christlichen Tradition. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

http://www.bibelzentrum-schleswig.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst täglich geöffnet)
Sonderausstellung im Bibelgarten: Paradiesische Pflanzen in Judentum, Christentum und Islam; Kaffeetheke
Führung/-en: nach Bedarf

Kontakt

Pastor Michael Bruhn, Bibelzentrum Schleswig, Tel.: 04621 25853, E-Mail: info@bibelzentrum.nordkirche.de

Karte

Merkmale

St.-Johannis-Kloster

Am St. Johanniskloster 8, 24837 Schleswig Holm

Beschreibung

Um 1200 als Benediktinerinnenkloster gegründet. Seit der Reformation adliges Damenstift. Es gilt als besterhaltene Klosteranlage in Schleswig-Holstein und steht unter Denkmalschutz. Klosterkirche, Kreuzgang, Kapitelsaal und Remter mit Bellmann-Orgel aus dem 17./18. Jh., zahlreiche Kunstschätze. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

http://www.st-johannis-kloster.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: 15:00 Uhr
Führungsperson/-en: Priörin Ina von Samson-Himmelstjerna

Karte

Merkmale