Wurzen

Kultur- und BürgerInnenzentrum D5

Domplatz 5, 04808 Wurzen

Beschreibung

Errichtet 1678 als Domherrenhaus, Anbau im 19. Jh. Bewohnt von Industriellenfamilie, nach 1945 Nutzung als öffentliches Gebäude, zuletzt bis 1995 Förderschule. Leerstand bis 2001, dann Aus- und Umbau zum Kultur- und BürgerInnenzentrum durch das Netzwerk für Demokratische Kultur e.V., Teileröffnung Juni 2006. Seminarraum mit Fischgrätdecke, Flur mit Fliesen des 19. Jhs.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 15:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Das Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. lädt ein zum bunten Sommerfest mit: Janko, dem Knallfrosch (Puppentheater und Zirkusworkshop für Kinder), Felix Kralaceks Kultivierter Kofferkapelle (Swing), Ausstellung: Ich wähle – Werte, Siebdruck mit dem KulTourMobil, Leseinsel und Tischkicker, Kinderschminken und Henna-Malen, Brunch-Buffet
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Melanie Haller u. a.
Thema: Rund ums Kultur- und BürgerInnenzentrum D5

Kontakt

Melanie Haller, Netzwerk für Demokratische Kultur e.V., Tel.: 03425 852710, E-Mail: melanie.haller@ndk-wurzen.de
Martina Glass, Tel.: 03425 852710, E-Mail: martina.glass@ndk-wurzen.de

Karte

Merkmale