Markersdorf

Herrenhaus Deutsch-Paulsdorf

Am Schloss 4, 02829 Markersdorf Deutsch-Paulsdorf

Beschreibung

Spätbarockes Herrenhaus. 1775 auf den Fundamenten eines Vorgängerbaus errichtet. Innenräume und Fassade restauriert. 5 ha Park. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 12:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: G. von Wallenberg
Weitere Hinweise: Treffpunkt: im Schloss

Kontakt

G. v. Wallenberg, Tel.: 035828 79990

Karte

Merkmale

St. Ursulakirche Friedersdorf

Kirchweg 9, 02829 Markersdorf Friedersdorf

Beschreibung

Um 1346 geweiht, am 17. Mai 1661 durch Blitzschlag abgebrannt, Pfingsten 1663 wieder eingeweiht. Die barocke Ausstattung aus dieser Zeit ist noch weitgehend erhalten. Die erste Orgel von Georg Weint kam 1674 in die Kirche. Die jetzige Orgel 1806 von Augustin, Bautzen, erbaut wurde 2013-14 saniert und nach 20-jährigen Stillstand wieder in Dienst gestellt. Derzeit warten noch Kanzel, Taufengel und die letzten 28 Emporenbilder auf ihre Restaurierung. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 16:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Ausstellung, Bücherbasar, ab 16:00 Uhr: Konzert Orgel (Kreiskantorin Scheytt) und Cello (Leon Szostakowski)
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Ulrich Schubert
Thema: Innenausstattung der Kirche: Emporenbilder, Taufengel, Kanzel

Kontakt

Ulrich Schubert, Vorsitzender Kirchbauverein St. Ursula, Tel.: 035829 60707, E-Mail: uae-schubert@gmx.de

Karte

Merkmale