Kreis Görlitz

Zittau

Jüdischer Friedhof

Görlitzer Straße 67, am Gewerbegebiet Weinau 02763 Zittau

Beschreibung

1887 geweiht. 1908 Bau einer größeren Trauerhalle, die 1938 gesprengt wurde. Mehrfache Schändungen. 1948 Gedenkstein für die ermordeten Juden. Seit 2003 regelmäßige Führungen. Seit 2013 archäologische Grabungen im Bereich der Trauerhalle.

www.hillerschevilla.de/cms/de/327/Juedischer-Friedhof

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:00 bis 16:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 12:00, 14:00 und 16:00 Uhr
Weitere Hinweise: Männer werden um das Tragen einer Kopfbedeckung gebeten.

Kontakt

Martin Besta, Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH, Tel.: 03583 778815
Susanne Menzel, Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH, Tel.: 03583 778810

Karte

Merkmale

Museum Dittelsdorf

Hirschfelder Straße 31, 02788 Zittau Dittelsdorf

Beschreibung

Umgebindehaus, im Kern aus dem 16./17. Jh., heutiger Zustand von 1775, zahlreiche Baudetails, einmalige barocke Fensterbekleidungen. Seit 1994 vereinsgeführtes Museum mit wechselnden Veranstaltungen. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

www.zittau.de/de/tourismus-kultur-freizeit/kultur-freizeit/museen-und-galerien/museum-dittelsdorf

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
25 Jahre Museum Dittelsdorf. Imbiss: Kaffee und Kuchen
Führung/-en: 14:00 Uhr
Thema: Dorfführung: Dittelsdorf – ein Umgebindeguckkasten

Kontakt

Martin Besta, Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH, Tel.: 03583 778815, E-Mail: m.besta@stadtsanierung-zittau.de
Susanne Menzel, Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH, Tel.: 03583 778810, E-Mail: s.menzel@stadtsanierung-zittau.de

Karte

Merkmale

Pilgerhäusl

Komturgasse 9, 02788 Zittau Hirschfelde

Beschreibung

Ehemaliges Pfarrhaus. Vermutlich um 1715 als Bauernhaus erbaut, seither mehrfach umgebaut. Von 2010-14 nach ökologischen und denkmalpflegerischen Aspekten zur Pilgerherberge umgebaut.

www.pilgerhaeusl.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Ausstellung „Bucklige Umgebindehäuser“ – Aquarelle der Künstlerin Hanna B.
Führung/-en: nach Bedarf

Kontakt

M. Besta, Tel.: 03583 778815, E-Mail: m.besta@stadtsanierung-zittau.de
Susanne Menzel, Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH, Tel.: 03583 778810, E-Mail: s.menzel@stadtsanierung-zittau.de

Karte

Merkmale

Radtour: Spurensuche durch das moderne Zittau

Auf dem Marktplatz, Treffpunkt: Markt X 02763 Zittau

Beschreibung

Begleitung und Moderation: Prof. Dr.-Ing. Jos Tomlow, Hochschule Zittau/Görlitz. Beispiele des gesellschaftlichen Umbruchs im Zeitraum seit Mitte des 19. Jhs. gibt es in Zittau an vielen Stellen. Man muss diese Zeugen einer ständigen Modernisierung, einen fit machen für die Gegenwart, allerdings suchen und das geht am besten per Fahrrad.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst nicht geöffnet)
Pause und Imbiss geplant.
Führung/-en: 10:00 Uhr, Dauer ca. 5 Std.
Weitere Hinweise: Länge ca. 15 km. Max. 20 Personen, Anmeldung spätestens bis 30.08.2019 per Email bei Stadtsanierung Zittau erforderlich.

Kontakt

Stadtsanierung Zittau, E-Mail: info@stadtsanierung-zittau.de

Karte

Merkmale

Schauburg

Ottokarplatz 17, 02763 Zittau

Beschreibung

Bestandteil der ortsbildprägenden Ringbebauung. 1828 als städtisches Mehllager bzw. Magazin zur Ergänzung des Salzhauses aus Steinen des abgebrochenen Böhmischen Tors in schlichten, klassizistischen Formen erbaut. 1863 Umbau zum Zirkus und zur Reitbahn. 1928 Umbau zum Kino mit 708 Sitzplätzen, Zirkuslichtspiele, Neugestaltung 1977-79.

https://de-de.facebook.com/Die-Zittauer-Schauburg-487898251258193/

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 19:00 Uhr (sonst unregelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Live-Musik mit der Musikschule School of Rock, Ausstellung, Weinverkostung

Kontakt

Martin Besta, Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH, Tel.: 03583 778815, E-Mail: m.besta@stadtsanierung-zittau.de
Susanne Menzel, Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH, Tel.: 03583 778810, E-Mail: s.menzel@stadtsanierung-zittau.de

Karte

Merkmale

St.-Johannis-Kirche

Johannisplatz 1, 02763 Zittau

Beschreibung

Erste Erwähnung 1291, Erweiterungen zu gotischer Hallenkirche, Zerstörung 1757, 70-jähriger Wiederaufbau. 1837 Einweihung der nach Plänen Karl Friedrich Schinkels gestalteten klassizistischen Kirche, hölzerne Kassettendecke, in der Apsis Kopie des segnenden Christus vom dänischen Bildhauer Thorvaldsen. 2013 Restaurierung der Zittauer Schuster-Orgel mit 87 Registern, 2015 Wiedereinweihung nach Innensanierung. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

http://johannis-kirche-zittau.de/

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:00 bis 17:00 Uhr (sonst täglich geöffnet)
17:00 Uhr: Konzert
Führung/-en: auf Anfrage

Kontakt

Martin Besta, Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH, Tel.: 03583 778815, E-Mail: m.besta@stadtsanierung-zittau.de
Susanne Menzel, Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH, Tel.: 03583 778810, E-Mail: s.menzel@stadtsanierung-zittau.de

Karte

Merkmale

Städtische Museen Zittau

Klosterstraße 3, 02763 Zittau

Beschreibung

Historische Umbrüche wurden immer wieder von neu aufkommenden Stilrichtungen in der Kunst begleitet. Sie lassen sich an ausgewählten Exponaten in der ständigen Ausstellung aufzeigen.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 11:00 und 16:00 Uhr, Dauer 30 Min.
Führungsperson/-en: Frau Katrin Bielmeier M.A.
Thema: Ein Streifzug durch die Moderne in der Schausammlung
Weitere Hinweise: Max. 20 Personen, Anmeldung per Email spätestens bis 30.08.2019 bei Stadtsanierung Zittau

Kontakt

Stadtsanierung Zittau, E-Mail: info@stadtsanierung-zittau.de

Karte

Merkmale

Uhreninsel

Baderstraße 19, 02763 Zittau

Beschreibung

Die Zittauer Insel, ein alleinstehendes Wohn- und Geschäftshaus umschlossen von Bader-, Amalien- und Breitestraße, ist Namensgeber der Uhreninsel.

www.uhreninsel-zittau.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 10:00, 11:00 und 13:00 Uhr
Führungsperson/-en: Karsten Robel

Kontakt

Martin Besta, Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH, Tel.: 03583 778815, E-Mail: m.besta@stadtsanierung-zittau.de
Susanne Menzel, Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH, Tel.: 03583 778810, E-Mail: s.menzel@stadtsanierung-zittau.de

Karte

Vereinshaus Emil

Mandauer Berg 11, 13, 02763 Zittau

Beschreibung

Wohnhaus aus dem 18. Jh. in geschlossener Bebauung. Es ist geprägt von Überformungen aus dem 19. Jh. Heute vom Verein Emil genutzt.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Imbiss, Musik, Filme und Ausstellungen
Führung/-en: nach Bedarf
Weitere Hinweise: Bei diesem Gebäude handelt es sich um ein unsaniertes Objekt, daher festes Schuhwerk vonnöten.

Kontakt

Martin Besta, Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH, Tel.: 03583 778815, E-Mail: m.besta@stadtsanierung-zittau.de
Susanne Menzel, Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH, Tel.: 03583 778810, E-Mail: s.menzel@stadtsanierung-zittau.de

Karte

Merkmale

Wohn- und Geschäftshaus Breite Straße

Breite Straße 2, 02763 Zittau

Beschreibung

Wohnhaus mit Ladeneinbau in geschlossener Bebauung, Eckgebäude mit zwei Vollgeschossen, Mansardgeschoss, seitlicher Risalit mit straßenbildprägendem Giebel, einfacher Barock, Datierung 18. Jh., Überformung Ende 19. Jh., markante Schaufenstergestaltung eines späteren Ladeneinbaus.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf

Karte