Kreis Görlitz

Görlitz

St.-Jakobus-Kathedrale

An der Jakobuskirche, 02826 Görlitz Südstadt

Beschreibung

1899 geweihte dreischiffige Hallenkirche in neugotischer Ziegelbauweise. Fassade und Innenraum besitzen ornamental verwendete Glasurziegel. Reste der originalen Ausmalung erhalten, heute Hauptkirche des Bistums Görlitz.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 13:30 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
10:00-11:00 Uhr: Gemeindegottesdienst, 12:30-13:30 Uhr: Gemeindegottesdienst in polnischer Sprache, 17:00 Uhr: Benefizkonzert für die ehrenamtliche Betreuung Demenzkranker durch die Caritas-Sozialstation St. Hedwig in Görlitz

Kontakt

Petra Hoffmann, Stadtverwaltung Görlitz, Amt 61, SG Denkmalschutz, Tel.: 03581 672630, E-Mail: p.hoffmann@goerlitz.de

Karte

St.-Peter und Paul-Kirche mit Georgenkapelle

Bei der Peterskirche, 02826 Görlitz

Beschreibung

Spätmittelalterliche fünfschiffige Hallenkirche mit spätromanischem Westriegel und neugotischen Turmabschlüssen des späten 19. Jhs. Im Innenraum mit Netzrippen- und Sternengewölben ausgestattet. Nach dem Stadtbrand 1691 barockes Inventar wie die sog. Sonnenorgel, zahlreiche Grabmale vom Nikolaifriedhof, aufwendige Epitaphien für Görlitzer Bürger, unter dem Chor Kapelle als Unterkirche.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 13:15 bis 18:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
10:00 Uhr: Predigtgottesdienst, 12:00 Uhr: Orgelpunkt 12, Orgelmusik zur Mittagszeit

Kontakt

Petra Hoffmann, Stadtverwaltung Görlitz, Amt 61, SG Denkmalschutz, Tel.: 03581 672630, E-Mail: p.hoffmann@goerlitz.de

Karte

Stadtbibliothek

Jochmannstraße 2, 02826 Görlitz

Beschreibung

Jugendstilbau von 1905, originales Regalsystem erhalten. Aufwendige malerische Ausgestaltung des Lesesaals, mit Sanierung des Baus originalgetreu wiederhergestellt.

www.stadtbibliothek.goerlitz.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 18:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)

Kontakt

Petra Hoffmann, Stadtverwaltung Görlitz, Amt 61, SG Denkmalschutz, Tel.: 03581 672630, E-Mail: p.hoffmann@goerlitz.de

Karte

Stadthalle

Am Stadtpark 1, 02826 Görlitz Innenstadt

Beschreibung

1906-10 errichtet, zurzeit Leerstand, Baustelle. Eröffnung 2024 geplant, Bundes- und Landesmittel zugesagt. Bis 1942 war die Görlitzer Stadthalle weiterhin Festspielort der Schlesischen Musikfeste. Die Sauer-Konzertorgel ist ein Instrument aus der Epoche des Jugendstils und bis heute weltweit einmalig unverändert mit vollpneumatischen Trakturen und Fernwerk erhalten; sie wurde in den 1990er-Jahren vollständig saniert.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 18:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
18:00 Uhr Konzert: Rund um den Globus - Volkslieder aus aller Welt, es singt der „Europa Chor" aus der Akademie Görlitz unter der Leitung von Joshard Daus.

Kontakt

Petra Hoffmann, Stadtverwaltung Görlitz, Amt 61, SG Denkmalschutz, Tel.: 03581 672630, E-Mail: p.hoffmann@goerlitz.de

Karte

Merkmale

Stadtmission

Langenstraße 43, 02826 Görlitz

Beschreibung

1719 von Wolf Albrecht Schultz errichtetes Gebäude mit schmuckvoller, barocker Fassade. Der Bau ist besonders aufgrund einiger früherer Eigentümer bekannt. Neben dem Zeichner Johann Gottfried Schultz lebte hier auch der Mitbegründer der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften Karl Gottlob Anton, nach dem das Haus heute noch benannt ist.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 18:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)

Kontakt

Petra Hoffmann, Stadtverwaltung Görlitz, Amt 61, SG Denkmalschutz, Tel.: 03581 672630, E-Mail: p.hoffmann@goerlitz.de

Karte

Stadttheater

Demianiplatz 2, 02826 Görlitz Innenstadt

Beschreibung

Theaterbau aus der Mitte des 19. Jhs. Erweiterungen und Veränderungen in den 1910er-/20er-Jahren. Rekonstruierte Ausgestaltung des Zuschauerraums. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: 13:45 und 16:00 Uhr

Kontakt

Petra Hoffmann, Stadtverwaltung Görlitz, Amt 61, SG Denkmalschutz, Tel.: 03581 672630, E-Mail: p.hoffmann@goerlitz.de

Karte

Merkmale

Ständehaus

Dr.-Kahlbaum-Allee 31, 02826 Görlitz

Beschreibung

1854 eingeweihtes Ständehaus. Aus großen Granitblöcken von Carl Ferdinand Busse errichtet. Zusammen mit dem Zinnenbesatz des gesamten Gebäudes verleiht dies dem Bau einen äußerst wehrhaften und repräsentativen Charakter. Der hohe Anspruch der Landstände ist am prächtigen Treppenhaus mit gewendeltem Treppenlauf abzulesen. Sein ursprünglicher Zustand wurde wieder hergestellt. Der Versammlungsraum im ersten Obergeschoss ist bald nach 1900 in aufwendigen Jugendstilformen neu gestaltet worden. Heute Alten- und Pflegeheim. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)

Kontakt

Petra Hoffmann, Stadtverwaltung Görlitz, Amt 61, SG Denkmalschutz, Tel.: 03581 672630, E-Mail: p.hoffmann@goerlitz.de

Karte

Merkmale

Tivoli

Brückenstraße 13, 02826 Görlitz

Beschreibung

Ursprünglich als zusammenhängender Komplex Tivoli erbaut. 1868 wurde darin eine Kegelbahn eingebaut, 1925 wurde es zum Görlitzer Keglersportheim. Anfang der 1950er-Jahre wurde das Tivoli enteignet – es diente als Lagerhaus. Später erfolgte der Umbau als Sportkomplex für die Sektion Kegeln sowie Gewichtheben. 2011 wurde der Komplex Tivoli geteilt und hat momentan zwei Eigentümer. Die ehemaligen Kegelbahnen wurden zu Bowlingbahnen umgebaut.

www.bowling-tivoli.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 19:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Dia-Show (damals/heute, Umbau zum Bowlingcenter), Probe-Bowling (zeitlich begrenzt)
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Mitarbeiter Bowlingcenter
Thema: Tivoli im Wandel der Zeit: Führung durch das Bowlingcenter

Kontakt

Tivoli Bowling Görlitz, Tel.: 03581 4281228

Karte

Merkmale

Waidhaus

Bei der Peterskirche 8, 02826 Görlitz

Beschreibung

Ältester Profanbau der Stadt mit Renaissancestufengiebel und Fassadengestaltung, Bausubstanz z. T. aus vorgotischer Zeit. Im Laufe der Jahrhunderte vielfältigen Nutzung als Bürgermeisterwohnung, Getreidespeicher, Waidlager. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 18:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)

Kontakt

Petra Hoffmann, Stadtverwaltung Görlitz, Amt 61, SG Denkmalschutz, Tel.: 03581 672630, E-Mail: p.hoffmann@goerlitz.de

Karte

Merkmale

Waschhaus anno 1930

Im Bogen 5, 02826 Görlitz Südstadt

Beschreibung

Das 'Waschhaus anno 1930‘ beherbergt eine Sammlung von Waschhaus- und Wäscheutensilien. Zusammengetragen und liebevoll betreut von Bewohnern der Genossenschaftssiedlung in der Südstadt Melanchthonstrasse/Im Bogen, präsentiert die Sammlung längst verschwundene Alltagsgegenstände und zuweilen ganz persönliche Erinnerungsstücke. In neuer Sachlichkeit wachsen die Siedlungsbauten 1926/27 an der Melanchtonstrasse im Auftrag der 1904 gegründeten Genossenschaft (GWG)

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 18:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
10:00 Uhr Eröffnung im Beisein der Initiatorin der Sammlung und Vorständen der GWG

Kontakt

Bürgerrat Südstadt, E-Mail: denkmal@goerlitz-suedstadt.de
GWG Görlitz eG , Tel.: 03581 406796, E-Mail: info@gwg-goerlitz-eg.de

Karte

Merkmale