Radebeul

Bismarckturm

Spitzhausstraße, 01445 Radebeul

Beschreibung

Bismarksäule an der Hangkante oberhalb der Hoflößnitz, errichtet 1907 nach Entwurf von Wilhelm Kreis. Einbau einer Treppe zum Umbau als Aussichtsturm seit 2015 auf Initiative des Vereins für Denkmalpflege und Neues Bauen Radebeul e.V.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst auf Anfrage geöffnet)
16:00 Uhr Übergabe und Einweihung der Treppe im Bismarckturm

Kontakt

Jens Bauman, E-Mail: jens.baumann@smi.sachsen.de

Karte

Hoflößnitz

Knohllweg 37, 01445 Radebeul Oberlößnitz

Beschreibung

Historische Weingutanlage mit Lust- und Berghaus von 1650, Press- und Ver­walterhaus sowie Wirtschaftsgebäuden, Weinbaumuseum, Informationszentrum Sächsische Weinstraße. 1648-50 Bau des Lust- und Berghauses, sog. Herrenhaus, durch Johann Georg I. als erste größere höfische Baumaßnahme nach dem 30-jährigen Krieg. Der Bau steht in personeller Verbindung zur 1645 wiederaufgebauten Friedenskirche in Altkötzschenbroda.

http://www.hofloessnitz.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 15:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Führung/-en: 11:00 und 13:00 Uhr
Führungsperson/-en: Herr Andert
Thema: Kuratorenführung durch die Ausstellung und Anlage

Kontakt

Frank Andert, E-Mail: andert@hofloessnitz.de

Karte

Merkmale

Produktionshalle ehem. ZERMA, ehem. Radebeuler Maschinenfabrik August Koebing & Co

Meißner Straße 17, 01445 Radebeul

Beschreibung

1900 Errichtung der Produltionshalle an das bereits 1895 errichtete straßenseitige Verwaltungsgebäude (heute Ruine), ab 1994 Leerstand der Gebäude und beginnender Verfall, 2018 Sicherungsmaßnahmen durch Fa. Matthes Technik Center für die anstehende Sanierung und Umnutzung.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst nicht geöffnet)

Führung/-en: 10:15, 11:00, 13:00 und 14:00 Uhr
Führungsperson/-en: Fa. Matthes, Architekt Thomas Scharrer
Weitere Hinweise: Das Objekt ist eine Baustelle, festes Schuhwerk empfohlen

Kontakt

Katja Leiteritz, E-Mail: k.leiteritz@web.de

Karte

Merkmale

Schloss Wackerbarth

Wackerbarthstraße 1, 01445 Radebeul

Beschreibung

Wo früher Grafen residierten und schon der Hof Augusts des Starken rauschende Feste feierte, begrüßt Sie heute Europas erstes Erlebnisweingut. Die frühere Grafenresidenz wurde um 1730 erbaut und blickt bereits auf 850 Jahre Weinbautradition zurück. Auf der barocken Schloss- und Gartenanlage ist außerdem die älteste Sektkellerei Sachsens beherbergt.

https://www.schloss-wackerbarth.de/unsere-veranstaltungen/feste-und-hoehepunkte/federweisserfest/

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:30 bis 17:30 Uhr (sonst täglich geöffnet)
Führung/-en: stündlich
Thema: Historische Führungen
Weitere Hinweise: Achtung kostenpflichtig: 12 Euro pro Person inklusive Verkostung im Belvedere.

Karte

Merkmale