Bad Schandau

Bahnhof

Friedrich-Gottlob-Keller-Straße 7, 01814 Bad Schandau Krippen

Beschreibung

Erbaut 1850. 1851 Eröffnung der Sächsisch-Böhmischen Eisenbahn von Dresden nach Bodenbach. Der Bahnhof Krippen diente als Bahnhof für Bad Schandau. Bereits 1860 an der Kapazitätsgrenze, ist er seit 1877 mit der Fertigstellung des Bahnhofs Bad Schandau Haltepunkt.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 18:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung zu Sanierungsfortschritten
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Stefanie und Armand Mathy
Thema: behutsame Sanierung des Denkmals

Karte

Merkmale

Nationalparkzentrum Sächsische Schweiz

Dresdner Straße 2b, 01814 Bad Schandau

Beschreibung

Typischer neuklassizistischer Theaterbau, 1954 als größtes sächsisches Filmtheater eröffnet. Nach ca. 4 Mio. Besuchern Schließung 1991. Umfangreiche Umbauten, Sanierung 1999, ab 2001 modernes Nationalparkzentrum mit interaktiven Ausstellungen zum Nationalpark.

www.lanu.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 9:00 bis 18:00 Uhr (sonst täglich geöffnet)
Das zweite Leben eines Gebäudes der Nachkriegsmoderne: In den 1950er-Jahren als Filmtheater des Friedens errichtet und nunmehr seit 2001 Ausstellungszentrum zum Nationalpark Sächsische Schweiz.

Kontakt

NationalparkZentrum Bad Schandau, Tel.: 035022 50242

Karte

Merkmale

Umgebindehaus Berghangweg

Berghangweg 17, 01814 Bad Schandau Krippen

Beschreibung

Das zweigeschossige Umgebindehaus am Berghangweg in Krippen wurde um 1657 als Wohnhaus für einen Elbschiffer oder Sandsteinbrecher errichtet. Aufgrund der bisher singulären Befunde aus dem 17. Jh. zählt es zu einem in der Region und im Bestand historischer ländlicher Bauwerke des Freistaates Sachsen besonders herausragenden Kulturdenkmal. Nach Abschluss der fachgerechten und behutsamen Sanierung (April 2019 bis Frühjahr 2020) wird es als Ferienunterkunft der Öffentlichkeit zugänglich sein. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

www.umgebinde1657.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 9:00 bis 16:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führungen über die Baustelle, Imbissangebot
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Felix Zschoge
Thema: Behutsame und ökologische Sanierung eines Umgebindehauses
Weitere Hinweise: Festes Schuhwerk ist erforderlich.

Kontakt

Felix Zschoge, Bauherr, Mobil: 0162 4041926, E-Mail: felix@umgebinde1657.de

Karte

Merkmale