Sebnitz

Technisches Denkmal und Museum Neumannmühle

Kirnitzschtalstraße 5, 01855 Sebnitz Ottendorf

Beschreibung

Die Sägemühle gilt als die wohl älteste im Originalzustand erhaltene ihrer Art im Kirnitzschtal. Das Sägewerk mit Venezianergatter von 1565 ist voll funktionsfähig. Eine Anlage zur Erzeugung von Holzschliff von 1870 geht auf eine Erfindung Friedrich Gottlob Kellers zurück. Das mittelschlächtige Wasserrad mit einem Durchmesser von 4,8 m ist 1,8 m breit und wurde 2000 nach historischen Vorbildern neu gebaut.

www.neumann-muehle.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
detaillierte Führungen, Sonderausstellung: Flößerei, F. G. Keller, Postkarten zur Mühlengeschichte
Führung/-en: stündlich
Führungsperson/-en: Vereinsmitglieder

Kontakt

Manfred Heerlein, Vereinsvorsitzender, Tel.: 035971 57489, E-Mail: info@neumann-muehle.de
Hanswerner Kögler, stellv. Vereinsvorsitzender, Mobil: 0162 4018098, E-Mail: info@neumann-muehle.de

Karte

Merkmale