Bockau

Bahnhof Bockau

Am Bahnhof 1, 08324 Bockau Schindlerswerk

Beschreibung

Fast original erhaltenes Bahnhofsgebäude aus der Sächsischen Länderbahnzeit. Erbaut 1875 im Rahmen der Eröffnung der Eisenbahnlinie Chemnitz-Adorf. Auch die Nebengebäude, der Güterschuppen und das Waschhaus, sind erhalten. Der Bahnhof Bockau diente der Ultramarinfabrik Schindlerswerk zum Umschlag für Rohstoffe und Fertigwaren und wurde daher in der Nähe des Industriekomplexes erbaut. Das Denkmal wird vom Förderverein Schindlers Blaufarbenwerk e.V. betreut.

http://www.xn--frderverein-schindlers-blaufarbenwerk-fxd.de/Montanregion-Erzgebirge/

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Imbissangebot und weitere Veranstaltungen in Schindlerswerk

Kontakt

Dr. Mike Haustein, Tel.: 03771 505465, E-Mail: schindlerswerk@web.de

Karte

Merkmale