Raschau-Markersbach

Grube Gottes Geschick

Elterleiner Straße, 08352 Raschau-Markersbach Langenberg

Beschreibung

Ca. 220 m tiefer, tonnenlägiger, geneigter Schacht mit kunstvollen Bruchstein-Bogenausmauerungen. Beginn der Abteufarbeiten um 1800. Untertägige Kunstradstube, Kunstrad nicht erhalten. Mit Gestängetunnel zum Schacht und zugehöriger Wasserzuführungsstrecke. Aufschlagrösche, die als Zugang zur Anlage diente.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 16:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: halbstündlich

Kontakt

Jörg Baumann, Tel.: 03774 640747, Mobil: 0157 81031938, E-Mail: gottes.geschick@t-online.de

Karte

Merkmale