Plauen

Friedhof II

Am Preißelpöhl 2a, 08525 Plauen Reißiger Vorstadt

Beschreibung

Gärtnerische Anlage des Friedhofs mit Wegesystem, Lindenalleen und -reihen. Heckenquartiere, Gartendenkmal, mit Leichen- und Einsegungshalle, errichtet 1890. Erbbegräbnisse und Grabmale wichtiger Plauener Persönlichkeiten. Umgestaltung zum Arboretum Plauen. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 18:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Bilderausstellung der unteren Denkmalschutzbehörde "Moderne Bauten in Plauen mit Bezug zur Architektur des Bauhauses", 17:00 Uhr Vortrag zum 100-jährigen bestehen des Bauhauses, Referent: Architekt Silvio Lux, Plauen
Führung/-en: 14:00 Uhr
Führungsperson/-en: Frau Sylvia Deeg und Frau Brigitte Kunze
Thema: Führung zu den Grabdenkmalen des Friedhofes II

Kontakt

Dagmar Graß, Stadt Plauen, UDSB, Tel.: 03741 2911665, E-Mail: dagmar.gross@plauen.de
Bernhard Weisbach, Verein der Freunde Plauenes e.v., Tel.: 03741 134090, E-Mail: bernhard.weisbach@t-online.de

Karte

Merkmale

Historische Weberhäuser

Bleichstraße 9-17, 08523 Plauen

Beschreibung

Älteste Häuser einer Häuserzeile, im 15. Jh. als Farbhäuschen mit Walkmühle der Tuchmacher erbaut. Unmittelbar am Mühlgraben gelegen, um das Wasser für das Handwerk zu nutzen. Heute werden die Häuser vom Verein Weberhäuser e.V. genutzt.

www.weberhäuser.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Besichtigungsmöglichkeit der Häuser, Objektkunst im Garten der Weberhäuser, Bewirtung durch den Verein mit hausgebackenem Holzofenbrot, leckeres rustikales Buffet, Kaffee und Kuchen im Garten, Angebote im Handwerk
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Margitta Schier

Kontakt

Dagmar Groß, Stadt Plauen, UDSB, Tel.: 03741 2911665
Frau Rüffer, UNIKAT Verein e.V., Tel.: 03741 4152846, E-Mail: info@weberhaeuser.de

Karte

Merkmale

Komturhof

Schulberg 2, 08523 Plauen

Beschreibung

Um 1220 Gründung einer Ansiedlung des Deutschen Ordens in Plauen. 1224 Übertragung der Johanniskirche an die Deutschherren und Bau des Komturhofs an der Südost-Ecke der mittelalterlichen Stadt. Sicherungs- und Sanierungsarbeiten seit 1990. Seit Dezember 2006 Bedachung der Konventruine, 2016-17 Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten im Nordteil des Gebäudes mit Einbau von Toiletten und Büros.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst unregelmäßig geöffnet)
Heinrich von Plauen alias Andreas Dick präsentiert und erläutert den Kulturweg der Vögte für Land und Leute im Vier-Länder-Eck Sachsen, Böhmen, Bayern und Thüringen. 15:00 Uhr: Die musikalische Umrahmung – Eine Tagesreise in die Renaissance – übernimmt das Consortium Musicum unter der Leitung von Dietrich Heroldt. Im Außenbereich wird für Groß und Klein Interessantes zum Anfassen und Mitmachen zu erleben sein. Für Gastronomie ist wie immer gesorgt.

Kontakt

Dagmar Groß, Stadt Plauen, UDSB, Tel.: 03741 2911665, E-Mail: dagmar.gross@plauen.de
Renate Wünsche, Förderverein des Komturhofes e.V., Tel.: 03741 522139, E-Mail: briefkasten.renate@googlemail.com

Karte

Merkmale

Luftschutzmuseum Meyerhof

Syrastraße 10, 08523 Plauen

Beschreibung

Ehemaliger Luftschutzkeller in den kriegszerstörten Wohnhäusern der Syrastraße. 1869er Keller, Gräfkeller und gesicherte Hangmauern durch den Vogtländischen Bergknappenverein zu Plauen e.V.

www.alaunbergwerk-plauen.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 16:00 Uhr (sonst unregelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Vorstellen der erweiterten Nutzung der Kelleranlagen der ehemaligen Firmen Oskar Weber und Ludwig Gräf. Das Luftschutzmuseum ist zur Besichtigung offen. Filmprojekt mpc, gastronomische Versorgung.
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Gert Müller
Thema: Projekt Schlossterrassen
Weitere Hinweise: Die Baustellensituation ist zu beachten!

Kontakt

Dagmar Groß, Stadt Plauen, UDSB, Tel.: 03741 2911665, E-Mail: dagmar.gross@plauen.de
Gert Müller, Vogtländischer Bergknappenverein e.V., Tel.: 03741 2541918, E-Mail: muellers_gert@web.de

Karte

Merkmale

Rittergut Kauschwitz mit Kirche

Zwoschwitzer Straße 11, 08525 Plauen Kauschwitz

Beschreibung

Erste schriftliche Erwähnung 1583, steht aber mit Sicherheit in Zusammenhang mit der benachbarten Wasserburg. 1765 erhielt das Herrenhaus sein heutiges Erscheinungsbild in Form eines repräsentativen Landschlosses. Markant ist der 60 m lange liegende Dachstuhl, welcher vollständig restauriert wurde und in Sachsen einzigartig ist.

http://www.facebook.com/Rittergut-Kauschwitz-eV-270034683433523/

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 18:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Andy Wiese und Jens Scheunert

Kontakt

Andy Wiese, Verein Rittergut Kauschwitz e.V., Mobil: 0162 2198640, E-Mail: andy@andywiese.de

Karte

Merkmale

Schaustickerei Plauen

Obstgartenweg 1, 08529 Plauen

Beschreibung

Das Gebäudeensemble der Schaustickerei besteht aus einer Unternehmervilla (Baujahr 1897) und einem Stickereigebäude (Baujahr 1902). Das Areal wird seit 1902 durchgehend als Stickerei mit Wohnhaus genutzt und ist damit die letzte in dieser Form existente Lohnstickerei. Der Trägerverein Vogtländische Textilgeschichte Plauen e.V. ist seit 1997 Mieter des Grundstücks und der Gebäude.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Führung/-en: auf Anfrage

Kontakt

Dagmar Groß, Stadt Plauen, UDSB, Tel.: 03741 2911665, E-Mail: dagmar.gross@plauen.de
Gabriele Rudolph, Schaustickerei Plauen, Tel.: 03741 443187, E-Mail: g.rudolph@schaustickerei.de

Karte

Merkmale

St.-Johannis-Stadtkirche

Johanniskirchplatz 10, 08523 Plauen

Beschreibung

1122 als Mutterkirche des Dobnagaues geweiht, nach Stadtbrand von 1548 zu spätgotischer Hallenkirche umgestaltet. Um 1650 Barockhauben auf romanische Westtürme gesetzt, nach Kriegszerstörung 1945 Wiederaufbau, seit 1993 umfangreiche Restaurierungs- und Instandsetzungsarbeiten.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 13:00 bis 18:00 Uhr (sonst täglich geöffnet)
Turmbesteigung, Mitmachprogramm für Kinder

Kontakt

Dagmar Groß, Stadt Plauen, UDSB, Tel.: 03741 2911665, E-Mail: dagmar.gross@plauen.de
Stefan Schädlich, St.-Johannis-Kirchgemeinde, Tel.: 03741 226957, E-Mail: stefan-schaedlich@web.de

Karte

Merkmale

Staatliche Studienakademie Plauen

Amtsberg 6, 08523 Plauen

Beschreibung

Der Freistaat Sachsen etabliert die Staatliche Studienakademie Plauen auf dem Schlossberg im Zentrum Plauens. Ab 1852 wurde das Areal Gefängnis- und Gerichtsstandort. Bis 2007 war die Justizvollzugsanstalt hier untergebracht. Als erster Bauabschnitt wurde das ehemalige Amtsgericht zur einer modernen Studieneinrichtung mit Seminarräumen, Laboren und Verwaltung saniert.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 9:00 bis 13:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Diana Weber

Kontakt

Diana Weber, SIB Niederlassung Zwickau, Tel.: 0375 28369200, E-Mail: diana.weber@sib.smf.sachsen.de

Karte

Merkmale

Theater Plauen-Zwickau

Theaterplatz 1-3, 08523 Plauen Zentrum

Beschreibung

Der 1890 gegründete Theaterverein Plauen trieb den Bau eines Stadttheaters voran. 1893 begann der Architekt und Semper-Schüler Arwed Roßbach mit der Planung des Gebäudes. Im Juni 1897 wurde der Grundstein gelegt. Die Einweihung wurde am 1. Oktober 1898 mit Schillers Die Jungfrau von Orleans gefeiert. Heute beherbergt das Gebäude das Theater Plauen-Zwickau.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst regelmäßig geöffnet)
Führung/-en: 15:30 und 17:00 Uhr
Thema: Interaktive Theaterführungen, ausgestaltet von Jugendlichen und Erwachsenen des Plauener Theaterspielclubs, und spannende Einblicke in die historische Geschichte des Hauses

Kontakt

Dagmar Groß, Stadt Plauen, UDSB, Tel.: 03741 2911665, E-Mail: dagmar.gross@plauen.de
Carolin Eschenbrenner, Tel.: 03741 28134806, E-Mail: eschenbrenner@theater-plauen-zwickau.de

Karte

Merkmale

Walkmühle am Mühlgraben

Walkgasse 10, 08523 Plauen

Beschreibung

Die historische Walkmühle befand sich am Mühlgraben, unweit vom Standort der neuen Walkmühle entfernt. 2017 wurde ein neues Wasserrad errichtet, das an die ursprüngliche Nutzung des Gebäudes Bleichstraße 9 erinnert.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 18:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Leckeres von süß bis herzhaft, von Kaffee bis Bowle, natürlich wie immer hausgemacht. Kleiner Stöbermarkt – Dinge, welche Sie schon immer haben wollten, von denen Sie nur noch nicht wussten, dass es sie gibt.
Führung/-en: auf Anfrage

Kontakt

Dagmar Groß, Stadt Plauen, UDSB, Tel.: 03741 2911665, E-Mail: dagmar.gross@plauen.de
Steffi Müller, Mobil: 0177 4753195, E-Mail: kontakt@walkmuehle-plauen.de

Karte

Merkmale