Plauen

Wasserturm Neundorf

Badestraße, 08527 Plauen Neundorf

Beschreibung

Der 19 m hohe Turm wurde 1940 errichtet und diente zunächst der Verbesserung der Wasserversorgung. Anfang der 1970er-Jahre wurde er außer Betrieb genommen und anderweitig genutzt. Seit 1989 konnte das technische Denkmal der Öffentlichkeit auch als Aussichtsturm zugänglich gemacht werden und erlaubt eine weitläufige Rundumsicht vom 360-Grad-Rundgang oder aus der verglasten Plattform.

https://www.plauen.de/de/stadtleben/neundorf.php

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:30 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Ab 14 Uhr werden bei Bedarf Erklärungen und Führungen angeboten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Mitglieder des Vereins Die Neundorfer
Thema: Die Geschichte und Funktion des Neundorfer Wasserturms

Kontakt

Verein Die Neundorfer e.V., Tel.: 0172 2730311

Karte

Merkmale

Weisbachscher Garten

Bleichstraße 1-9, 08523 Plauen

Beschreibung

Ein 0,65 ha großes Paradies zwischen Mühlgraben und historischem Elsterverlauf: Der Garten vor dem Weisbachschen Haus wurde 1897 angelegt und war bis Anfang 2015 der bedeutendste Privatgarten in der Stadt Plauen.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

geöffnet zu den Programmpunkten (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: 10:30, 12:00 und 15:00 Uhr
Führungsperson/-en: Bernhard Weisbach
Thema: Mit viel Engagement, hoher Fachkompetenz, Herzlichkeit und viel Liebe zum Detail führt der Gartenarchitekt durch das Areal.

Kontakt

Dagmar Groß, Stadt Plauen, UDSB, Tel.: 03741 2911665, E-Mail: dagmar.gross@plauen.de
Bernhard Weisbach, Verein der Freunde Plauens e.V., Tel.: 03741 134090, E-Mail: bernhard.weisbach@t-online.de

Karte

Merkmale