Adorf

Fachwerkhaus Graben 2/Ev.-luth. Kirche St. Johannis

Graben 2/Johannisstraße, 08626 Adorf

Beschreibung

Das dreistöckige Fachwerkhaus Graben 2 (19. Jh.) steht seit 25 Jahren leer und befindet sich in keinem guten baulichen Zustand. Es gibt ein Nutzungskonzept: Das benachbarte Adorfer Perlmuttermuseum soll erweitert werden. Für die Umsetzung wird derzeit an der Finanzierung gearbeitet. Direkt daneben befindet sich die ev.-luth. Kirche St. Johannis mit wertvoller Schubert-Orgel. Diese ist stark sanierungsbedürftig.

www.adorf-vogtland.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Alle sind eingeladen, das seit Jahren leerstehende Gebäude Graben 2 zu begehen, um sich die Erweiterung des Adorfer Perlmuttermuseums vorstellen zu können (Schautafeln, Film). In der St.-Johannis-Kirche gibt es Führungen. Verbunden ist dies mit einem Tag des Friedhofs der Kirchgemeinde. Die Michaeliskirche ist geöffnet. Der Verein kleinstadtPerspektiven sorgt für eine gastronomische Versorgung (Kaffee und Kuchen).
Führung/-en: nach Bedarf
Thema: St.-Johannis-Kirche: Führungen mit Erläuterungen zur historischen Orgel
Weitere Hinweise: Graben 2: Nicht geeignet für Menschen mit Gehbehinderungen. Kinder dürfen das Gebäude erst ab 8 Jahren und ausschließlich in Begleitung Erwachsener betreten.

Kontakt

Steffen Dietz, Museum Adorf, Tel.: 037423 2247, E-Mail: museum@adorf-vogtland.de
Antje Goßler, Stadt Adorf/Vogtl., Tel.: 037423 57513, E-Mail: hauptamt@adorf-vogtland.de

Karte

Merkmale