Kreis Stendal

Eichstedt (Altmark)

St.-Katharinen-Kirche

Im Binnen, 39596 Eichstedt (Altmark)

Beschreibung

Kirchweihe 1230 von Bischof Wilhelm von Havelberg. Gruft der Familie von Schulenburg, Kanzel 1724, Taufstein aus dem 15. Jh., Helbig-Orgel von 1737 restauriert 2013, Grabstein der früheren Patronatsfamilie von Eichstedt. Mechanische Kirchturmuhr von 1909 von Korfhage und Söhne, Taufkirche von Dr. Nachtigall 1834-85 und Grabkreuz seines Vaters. Gedenkstätte für Gefallene und Vermisste.

http://www.arneburg-goldbeck.de/verzeichnis/visitenkarte.php?mandat=93408

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 18:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf

Kontakt

Frau Schmersau, GKR-Mitglied Eichstedt, Tel.: 039388 91503, E-Mail: a.schmersau@t-online.de

Karte

Merkmale

Havelberg

Fischerhaus

Weinbergstraße 21, 39539 Havelberg

Beschreibung

Der spätbarocke Fachwerkbau mit Krüppelwalmdach wurde 1775 errichtet. Bis in die 1990er-Jahre wurde es als Mehrfamilienhaus genutzt und steht seitdem leer. Es wurde bereits zum Abriss freigegeben. Seit Oktober 2018 wird es umfassend saniert.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 18:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Christian Geyer
Thema: Jetzt und später, Erläuterungen des Baufortschritts

Kontakt

Christian Geyer, Mobil: 0179 1198929, E-Mail: geye@udk-berlin.de

Karte

Sonnenhaus

Kirchplatz 4, 39539 Havelberg

Beschreibung

Als ev. Inspektorat und Pastorat 1735 in Fachwerkbauweise errichtet mit Walmdach und eingefriedetem Garten am Kirchplatz. Ab 2002 nur noch für Wohnzwecke genutzt, wird das Haus seit Anfang 2017 grundlegend saniert und seit 2018 wieder bewohnt. Ab August 2019 kann in den vier Gästezimmern des Hauses übernachtet werden.

https://sonnenhaushavelberg.wordpress.com/

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 13:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Feierliche Eröffnung der Gästezimmer im Sonnenhaus um 12:00 Uhr. Um 13:00 und um 16:00 Uhr führen die Bauherren durch das Haus und beantworten Fragen zur Geschichte der Restaurierung in den zurückliegenden fünf Jahren. Anschließend kann man sich gegen eine kleine Spende bei Imbiss und Getränken stärken.
Führung/-en: 13:00 und 16:00 Uhr
Führungsperson/-en: Florian Hallmann

Kontakt

Florian Hallmann, Tel.: 039387 552013, E-Mail: buero@hallmann-architekten.de

Karte

Merkmale

Seehausen

Alte Dorfschmiede

Gemeindeplatz, 39615 Seehausen Beuster

Beschreibung

1817 erbaut, bis 1990 in ihrem Originalzustand in Betrieb. Fachwerkgebäude fast vollständig in seiner Ursprünglichkeit erhalten, mit originaler Inneneinrichtung. Seit 2000 ist die Schmiede jährlich zum Tag des offenen Denkmals für Besucher geöffnet. Kunstschmied Detlev Steinke ist seit 2006 dabei und zeigt die vielfältigen Möglichkeiten der Metallgestaltung.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf
Thema: Schauschmieden

Karte

Merkmale

Salzkirche

Beusterstraße, 39615 Seehausen

Beschreibung

Die Hospitalkirche aus dem 15. Jh. wurde als Salzspeicher und ab 1902 als Elektrizitätswerk genutzt. Das Gebäude wurde 1997-99 saniert und ist heute Veranstaltungsraum.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 13:00 bis 18:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
ab 15:00 Uhr musikalisch, literarisches Programm mit Max Heckel & den "Kopinsky Brothers", Kaffee und Kuchen
Führung/-en: auf Anfrage
Führungsperson/-en: Touristinformation
Thema: Beustertor und Salzkirche ... hineinschauen wie's früher war!

Kontakt

Ingrid Jabke, Stadtinformation Seehausen (Altmark), Tel.: 039386 54783, E-Mail: info@stadt-seehausen.de

Karte

Merkmale

St.-Petri-Kirche

Kirchplatz 2, 39615 Seehausen

Beschreibung

Schon von weitem grüßen die mächtigen Türme der Kirche ihre Besucher. Erbaut 1170-80 als einschiffige, romanische Basilika wurde die Kirche 1450-80 zu einer dreischiffigen, spätgotischen Hallenkirche umgebaut. Das romanische Portal aus dem 13. Jh. ist seit 2017 ein Objekt der Route "Straße der Romanik". Die aufwändige Restaurierung der Lütkemüller Orgel aus dem Jahr 1867, wurde 2014 abgeschlossen. Die ehemalige Wohnung des Türmers im Nordturm kann in 65 m Höhe besichtigt werden.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 13:00 bis 18:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Verein der Freunde und Förderer der Kirche St. Petri zu Seehausen

Kontakt

Dr. Walter Fiedler, Vorsitzender des Fördervereins, Tel.: 039386 52576, E-Mail: dr.w.fiedler@t-online.de

Karte

Merkmale

Stiftskirche St. Nikolaus Groß-Beuster

Schulhof 5, Friedhof 39615 Seehausen Beuster

Beschreibung

Wohl älteste sicher datierte romanische Backsteinkirche nördlich der Alpen. Baubeginn ca. 1150, 1172 Chor fertiggestellt. 1184 Langhaus und quadratischer Turm im Westen. Um 1500 Turmeinbau in das Kirchenschiff. Barocker Umbau um 1790, romanisierender Umbau 1860-78. Restaurierung der Innenraumfassung von 1878 im Jahr 2012, weitere Sanierungen seit 2000, die noch nicht abgeschlossen sind. Oktogonaler romanischer Taufstein. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

http://www.foerderverein-beuster.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst täglich geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Mitglieder des Fördervereins St.-Nikolaus-Kirche Beuster e.V.

Kontakt

Förderverein St. Nikolaus-Kirche Beuster e.V., Tel.: 039397 97458, E-Mail: fvbeuster@eb.de

Karte

Merkmale

Turmuhrenmuseum

Mühlenstraße, 39615 Seehausen

Beschreibung

2002 gegründet, 2004 eröffnet, in Halle einer ehemaligen Brauerei untergebracht, zzt. rund 85 Exponate, Turmuhrwerken, Wand- und Standuhren, Turmuhrensammlung des Seehäuser Uhrmachermeisters Günther Haut.

http://www.turmuhrenmuseum-seehausen.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 13:00 bis 18:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Führung/-en: auf Anfrage
Führungsperson/-en: Günther Haut, Uhrmachermeister

Kontakt

Günther Haut, Uhrmachermeister,Turmuhrenverein, Tel.: 039386 79980

Karte

Merkmale

Tangerhütte

Ev. Kirche

Breite Straße 20, 39517 Tangerhütte

Beschreibung

Ehemalige Dorfkirche des Dorfes Vaethen. Fachwerkbau, 1724 errichtet. Barocker Kanzelaltar und Taufengel. Dauerausstellung mit Fotografien von Taufengeln.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 13:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet)
10:30 bis 11:30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, keine Besichtigung der Kirche, da dadurch der Gottesdienst gestört wird.
Führung/-en: nach Bedarf

Karte

Merkmale

Kirche

Dorfstraße 1, 39517 Tangerhütte Schönwalde

Beschreibung

Glasfenster der Quedlinburger Glasmalereianstalt Ferdinand Müller in der Apsis. 2009-10 sechs sog. Hoffnungsfenster im Kirchenschiff neu von regionalen Künstlern geschaffen.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst saisonal geöffnet)
14:30 Uhr Gottesdienst
Führung/-en: nach Bedarf

Karte