Kreis Sonneberg

Bachfeld

Gruber Burg

Gruber Höhe, Bachfeld

Beschreibung

sagenumwogene Wallanlage auf Bergsporn

Karte

Kreuzstein "Schwedenstein"

Gruber Höhe, Bachfeld

Beschreibung

Steinplatte mit viereckigen Querschnitt und gerundetem Scheitel, 17. Jh.

Karte

Matthäuskirche mit Friedhofskapelle und Friedhof

96528 Bachfeld, Bachfeld

Beschreibung

1950-53 errichtet, jüngste Kirche des Landkreises im ältesten Ort

Karte

Steindenkmal "Gruber Docke"

südlich Gruber Höhe, Bachfeld

Beschreibung

vierseitige Steinsäule mit abgefasten Kanten, oben in Kopfteil übergehend auf Grundplatte

Karte

Frankenblick

Alter Friedhof

Meschenbach 34, 96528 Frankenblick Meschenbach

Beschreibung

Ende des 19. Jhs. angelegt, eingefriedet mit Metallgitterzaun. In Reihen geordnete alte Grabsteine als Zeugnisse ländlicher Grabkultur. 1925 ließ die Gemeinde Meschenbach eine Leichenhalle in Massivbauweise mit spitzbogigen Fenster- und Türöffnungen sowie Satteldach errichten.

Karte

Burgruine Rauenstein

Burgberg, 96528 Frankenblick Rauenstein

Beschreibung

Um 1349 errichtet durch die niederadligen Herren von Schaumberg. Im 30-jährigen Krieg endgültige Zerstörung, Teilabbruch und Verfall. Gescheiterte Notsicherung in den 1990er Jahren und drohende Sprengung des Bergfrieds. Teilsanierung 2006. Seit 2007 ehrenamtliche Arbeitseinsätze zum Erhalt der Ruine.

http://www.tfgv.de

Karte

Ehemaliges Kinderheim

Georgii-Straße 7, 96528 Frankenblick Rauenstein

Beschreibung

Lonny Georgii, die 1902 verstorbene Gattin des Besitzers der Porzellanfabrik Rauenstein, hatte der Gemeinde Rauenstein ein Kapital von 50.000 Mark zum Bau eines Kinderheims vermacht. Die Gemeinde ließ 1906/07 den eingeschossigen Massivbau mit Sattel- und Walmdach errichten. Die Fassaden sind mit rustiziertem Werksteinmauerwerk verkleidet. Heute AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe Kindertagesstätte Blauer Vogel.

Karte

Ev.-luth. St.-Katharina-Kirche

Meschenbach, 96528 Frankenblick Meschenbach

Beschreibung

Bauzeit 16.-20. Jh., Saalkirche mit eingezogenem Chor und Chorturm mit Walmdach und Dachreiter, Langhaus mit Walmdach, Hausteinfassaden, innen mit Flachdecke, Chorbereich mit Kreuzgratgewölbe. An der Westseite Empore, spätgotische Kanzel mit Figur der Heiligen Katharina, Orgel um 1900 unter Verwendung eines älteren Prospekts von 1821.

http://www.effelder-rauenstein.suptur-sonneberg.de

Karte

Ev.-luth. St.-Maria und Georg-Kirche

Burgberg, 96528 Frankenblick Rauenstein

Beschreibung

Bauzeit 15.-20. Jh., Saalkirche mit eingezogenem Chor und Turm mit Welscher Haube und Laterne, Langhaus Bruchsteinmauerwerk mit Eckquaderung. Innen Flachdecke, seitlich abgeschrägt, und umlaufende Empore, bezeichnet 1599. Kanzel 16. Jh., Chorbereich mit Sterngewölbe, im Chor Grabsteine der Familie von Schaumberg aus dem 17. Jh.

http://www.effelder-rauenstein.suptur-sonneberg.de

Karte

Neues Schloss Rauenstein

Schlossstraße 3, 96528 Frankenblick Rauenstein

Beschreibung

Hans Siegmund von Schaumberg ließ 1687-90 unter vermutlich Einbeziehung eines Vorgängerbaus von 1615 einen zweigeschossigen Schlossbau errichten, der 1714 um ein Stockwerk erhöht wurde. 1785-1930 Produktionsgebäude der Porzellanfabrik Rauenstein, 1935-94 Sitz der Gemeindeverwaltung Rauenstein, heute Museum Neues Schloss Rauenstein.

http://www.frankenblick.eu/leben-tourismus/neues-schloss-rauenstein/

Karte