Kreis Eichsfeld

Am Ohmberg

Ehemaliges Amtshaus

Fleckenstraße 49, 37345 Am Ohmberg Großbodungen

Beschreibung

Erbaut wurde das Gebäude um 1461 und teilweise auf Tonnengewölbe errichtet, in dem eine Gutsschenke betrieben wurde. 1605 wird die Gutsschenke zur Gemeindeschenke. 1587 hat die Gemeinde Großbodungen dieses Gebäude gekauft, in dem von 1879-1932 das Preußische Amtsgericht untergebracht war. Heute befinden sich der Verwaltungssitz der Landgemeinde Am Ohmberg, das Heimatmuseum mit Bilderausstellung, DDR-Produkte, Bücherei und eine nachgebildete Gefängniszelle im angrenzenden Gebäude.

http://lg-am-ohmberg.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 18:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)

Karte

St. Petrikirche Großbodungen

Kirchstraße, 37345 Am Ohmberg Großbodungen

Beschreibung

Ältester Teil ist der 20 m hohe Bruchsteinturm mit barocker Haube und achteckiger Laterne. Saalbau im Kern 13. Jh. mit spätgotischen und barocken Veränderungen. Rechteckbau unter Mansarddach mit östlichem Fachwerkgiebel. An der Schiffsostseite kleine Spitzbogenfenster. Im Norden Spitzbogenportal darüber Bildnische. Im Inneren Holztonnengewölbe, zweigeschossige, zweiseitige Emporen mit Brettbalustern, Kanzelaltar 1791 und Opferstock von 1585.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Kirchturm und Glocken zur Besichtigung geöffnet

Karte

Merkmale

Trinitatiskirche Hauröden

Am breiten Born, 37345 Am Ohmberg

Beschreibung

Die Kirche wurde 1687-92 errichtet. Der einschiffige Längsbau besteht aus einem Natursteinsockel und aufgesetzen Fachwerkwänden. Im Kirchenschiff befinden sich umlaufend Emporen, die in die Fachwerkkonstruktion eingebunden sind.Das Kirchenschiff ist von einer bemalten Holztonne überwölbt. Der Innenraum besitzt eine einheitliche, beeindruckende Ausstattung aus dem 17. Jh. und ist bis auf den barocken Kanzelaltar in monochroner Holzfassung gehalten. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 11:30 Uhr (sonst nicht geöffnet)

Kontakt

Ulrike Kosmalla, Ev. Pfarramt Großbodungen, Tel.: 036077 20232, Mobil: 0173 6915095, E-Mail: pfarrgemeinde_grossbodungen@outlook.de

Karte

Merkmale

Asbach-Sickenberg

Ev. Versöhnungskirche

Dorfstraße 3, 37318 Asbach-Sickenberg Asbach

Beschreibung

240 Jahre Kirchenneubau Asbach: Dorfkirche im ehemaligen innerdeutschen Grenzbereich. Vorgängerkirche 1581, Abriss und Neubau 1779, Saalbau mit rechteckigem Schiff, geradem Chorschluss und östlich verschiefertem Turmaufsatz, mit Taufstein von 1573 und Glocke von 1587. Renovierung und Einweihung 1978 zur heutigen Versöhnungskirche. Künstlerische Ausstattung u. a. Wandteppich und Kupfertreibarbeiten.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 17:00 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Ausstellung: Plakate zur Geschichte der Versöhnungskirche
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Jutta Würschmidt
Thema: Kirche nach 1945 bis heute

Kontakt

Jutta Würschmidt, Gemeindekirchenrat, Tel.: 036087 90732, E-Mail: jwuerschmidt@web.de

Karte

Merkmale

Hof Sickenberg

Sickenberg 9, 37318 Asbach-Sickenberg Sickenberg

Beschreibung

Unter Denkmalschutz stehender Vierseithof von 1800 mit in Fachwerkbauweise errichtetem Wohnhaus, Stall, Scheune, Tor- und Backhaus. 2010 wurde er mit dem Thüringer Denkmalpreis ausgezeichnet. Heute befinden sich im Wohnhaus vier Gästezimmer, ein Hofcafé und die biologische Landwirtschaft. Alle Gebäude gruppieren sich um einen fast geschlossenen, mit Buntsandsteinen gepflasterten Innenhof. Heute ist der Hof mit modernster Technik wie Holzvergaser, Solaranlage, Wandheizung und eigener Kläranlage ausgestattet.

http://www.hof-sickenberg.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 11:00 bis 18:00 Uhr (sonst regelmäßig geöffnet, siehe Homepage )
Führung/-en: 11:30, 14:00, 15:30 und 17:00 Uhr
Führungsperson/-en: Kristina Bauer
Thema: Moderne, ökologische Technik im historischen Haus
Weitere Hinweise: Treffpunkt ist die Terrasse auf Hof Sickenberg

Kontakt

Kristina Bauer, Hof Sickenberg, Tel.: 036087 97696, E-Mail: info@hof-sickenberg.de

Karte

Merkmale

Breitenworbis

Ev. Kreuzkirche

Schachtsiedlung, 37339 Breitenworbis Bernterode-Schacht

Beschreibung

Die Kreuzkirche in Bernterode-Schacht wurde 1925 für evangelische Bergleute nach Plänen von Eduard Fürstenau erbaut und besteht aus einem schlichten Saalbau und einem kleinen Turm. 1984 erfolgte der Anbau einer Sakristei. Vier Fenster des Kirchenbaus sowie der Flügelaltar stammen von Charles Crodel.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:00 bis 18:00 Uhr (sonst unregelmäßig geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf

Karte

Buhla

Dorfkirche

Kirchstraße, 37339 Buhla

Beschreibung

Saalbau aus Bruchsteinen, im Kern gotisch; 1620-50 und 1750 umgebaut.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:00 bis 18:00 Uhr (sonst unregelmäßig geöffnet)

Karte

Kirche St. Paulus

Dorfstraße, 37339 Buhla Ascherode

Beschreibung

1615/16 unter Einbeziehung eines Vorgängerbaus errichteter Saalbau mit dreiseitigem Chorabschluss und Dachturm.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 12:00 bis 18:00 Uhr (sonst unregelmäßig geöffnet)

Karte

Haynrode

St.-Anna-Kirche

Kirchstraße , 37339 Haynrode

Beschreibung

Erbaut 1592 aus den Mauern der Harburg.

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 14:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung/-en: nach Bedarf

Kontakt

Karsten Stark, Gemeinde Kirchenrat, Tel.: 036077 20462, Mobil: 0160 5404507, E-Mail: Karstenstark1@web.de

Karte

Merkmale

Heiligenstadt

Vierseithof

Hauptstraße 9, 37308 Heiligenstadt Flinsberg

Beschreibung

Hofanlage mit Torhaus, Wohnhaus um 1750 errichtet, zzt. laufende Sanierungsarbeiten.

http://www.astridoffline.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 13:00 bis 18:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Kaffee und Kuchen
Führung/-en: nach Bedarf

Karte