Schwarzatal

Altes Gemeindeamt mit Turm

Ortsstraße 30, Lichtenhain/Bergbahn 98744 Schwarzatal Oberweißbach

Beschreibung

Im Haus war ein Laboratorium, dann Gaststätte. Nach 1838 kaufte die Gemeinde Lichtenhain das Haus und richtete eine Schule ein, die 1895 in einen Neubau zog. 1896-1996 war es Gemeindeverwaltung. Das Gebäude schmückt der Kirchturm der alten Oberweißbacher Kirche. 1822 gekauft, konnte er erst 1840 nach Abriss dieser Kirche auf das Gebäude aufgesetzt werden. Neue Glocke und Turmuhr sind aus dem Jahre 1897. Heute befinden sich Vereinsräume im Gebäude.

www.lichtenhain.de

Öffnungszeiten und Programm am 8. September 2019

von 10:00 bis 17:00 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Kaffee und Kuchen, Ausstellung,
Führung/-en: nach Bedarf
Führungsperson/-en: Mitglieder des FHV Lichtenhain
Weitere Hinweise: Achtung: den Turm dürfen maximal 3 Personen gleichzeitig besichtigen. Anreise mit der Oberweißbacher Bergbahn ist möglich, von Obstfelderschmiede nach Lichtenhain oder von Cursdorf nach Lichtenhain, Anreise mit dem Wanderbus der OVS bis Bahnhof Lichtenhain möglich, Parkplätze am Bahnhof oder Parkplatz an der Ortsstraße 37

Kontakt

Andreas Möller, FHV Lichtenhain/Bergbahn e.V., Tel.: 036705 61496, E-Mail: moeller-lichtenhain.bergbahn@t-online.de
Evelyn Botz, FHV Lichtenhain/Bergbahn e.V., Tel.: 036705 6232 oder 036705 67147, E-Mail: eb456@gmx.de

Karte

Merkmale