Bildaufruf

Bildaufruf zum Motto 2022

„KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz”

Um im nächsten Jahr Millionen Denkmalfreunde zu begeistern, laufen die Vorbereitungen für den Tag des offenen Denkmals 2022 bereits auf Hochtouren. Für unsere Medienarbeit freuen wir uns über Ihre Bildmotive passend zum Motto „KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz”.

Schicken Sie uns Fotos von Ihrem Denkmal, die einen Bezug zum diesjährigen Motto haben. Das können Spuren in der historischen Bausubstanz sein - Risse und Narben, Rußpartikel, Inschriften oder Feuchtigkeitsschäden - die von der Geschichte des Bauwerks erzählen. Erinnert ein Denkmal an ein historisches Ereignis? Oder lassen sich durch Inventar oder erhaltene Schriftstücke Rückschlüsse auf das damalige Leben im Denkmal ziehen? Restauratoren bei der Arbeit: Machen Sie praktische Denkmalpflege sichtbar, indem Sie die Experten im Denkmal ablichten. Das Motto ist auch dieses Jahr wieder sehr vielfältig und wir sind gespannt auf Ihre Fotos!

Worauf Sie achten sollten

Damit wir Ihre Fotos nutzen können, lassen Sie uns bitte folgende  Informationen per E-Mail an info@tag-des-offenen-denkmals.de zukommen:

  • Bilder im JPG- oder TIFF-Format
  • Bilder mit einer Auflösung von min. 300 dpi oder über  1.000 Pixel 
  • Angaben zum Objekt (Denkmalname, Standort)
  • Angaben zum Mottobezug 
  • Name des Fotografens/Bildrechteinhabers
  • Ausgefüllte und gescannte Einwilligungserklärung sowie  Teilnahmebedingungen

Tipps und Tricks, wie Sie Ihr Denkmal auf einem Foto gekonnt in Szene setzen, finden Sie auch in unserer Handreichung. Wir freuen uns auf Ihre Bilder und wünschen Ihnen viel Freude beim Fotografieren!